Tag: 29. Mai 2013

Himbeer Philadelphia Torte

Hallöchen 🙂 Heute stelle ich euch meine Himbeer Philadelphia Torte vor. Bei dieser Torte brauch man weder etwas backen, noch muss man die Sahne mit Gelatine binden. Ich kenne viele Hausfrauen die nicht gerne mit Gelatine arbeiten, manche konnten es sogar über 30 Jahre vermeiden damit zu arbeiten! Dabei ist das doch gar nicht so schwer! 😉 Aber da komme ich nochmal drauf zurück! Jetzt stelle ich euch in diesem Post wie gesagt meine Himbeer Philadelphia Torte vor! Für den Boden (20⌀): 100 g Butter 100 g Löffelbiskuits + 100 g Löffelbiskuits Paniermehl Die 100 g Löffelbiskuits zerstampft ihr grob, dann gebt ihr sie zusammen mit der weichen Butter in eure Küchenmaschine und rührt es zu einem glatten Teig zusammen. Wenn er sehr weich ist dann lasst ihr ihn am besten nochmal im Kühlschrank etwas durchkühlen, damit ihr es dann gut ausrollen könnt. Oder ihr drückt den Teig mit eurer Hand gleichmäßig zu einem Tortenboden. Aber vorsicht ihr müsst Paniermehl darunter streuen, denn sonst klebt der Teig später fest. 2 bis 3 mm sollte der …