Monate: September 2014

Liebster Blog Award

Vielen Dank liebe Ina (von Ina is(s)t), dass du meinen Blog zum „Liebster Blog Award“ nominiert hast. Allerdings werde ich nur deine Fragen beantworten, da ich schon so oft nominiert wurde und ich weiß wieviel Arbeit damit verbunden ist sich neue Fragen auszudenken und dann auch noch Blogs zu finden die „unter“ 200 Follower haben. Dazu kommt, dass die meisten Blogger den Award ablehnen und meinen das sie nicht mal Zeit haben Fragen zu beantworten. Dabei finde ich die Idee mit den Fragen sehr schön. Damit der Award nicht ausstirbt, biete ich nun allen Bloggern, die nicht von Ina nominiert wurden aber sehr gerne auch etwas über sich erzählen möchten, an, die selben Fragen zu beantworten, oder ihr denkt euch selbst Fragen für euch aus. Dann dürft ihr gerne auch die Links zu euren Antworten in die Kommentare schreiben! 😉 Zuerst aber nochmal die Regeln, falls ihr diese dann bei euren Antworten mit auf führen möchtet. 1. Die Person verlinken, die dich nominiert hat 2. 11 andere Blogger mit weniger als 200 Followern nominieren 3. …

Rückblick September 2014

Diesen Monat habe ich nicht ganz so viel gepostet, wie in den vorherigen. Vielleicht habt ihr ja trotzdem etwas verpasst, oder möchtet nochmal daran erinnert werden. 😉 Dann schaut euch mal durch meinen September Rückblick. 🙂 09.09.2014 – KW 36 Wochenhighlights Ganz viel Kokos, eine wunderbare Birnen-Brownie-Tarte, Mango Eaten Mess, Schokomuffins, Saint Honoré Torte mit Birnen und Nougatcreme, ein After-Eight-Küchlein im Glas und Brombeer-Schoko-Cupcakes. 13.09.2014 – Brombeer-Schoko-Küchlein 15.09.2014 – KW 37 Wochenhighlights Heidelbeer-Swirl-Torte, Oreo-Schokoladen-Tarte mit frischen Himbeeren, Cupcake Blumenstrauß, Avocadokuchen mit Tequila-Guss und Tortilla-Krokant, Kokos-Erdnussbutter-Kugeln, Apfelcreme-Schichttorte im Baiser-Mantel und ganz viele Rezepte die euch für den Sommer fit machen. 21.09.2014 – Zucchini gefüllt mit Quinoa und Ziegenkäse 22.09.2014 – KW 38 Wochenhighlights Apple-Hand-Pies, Pizza mit Brokkolipesto und Coppa, Pekannusstorte mit weiße Schokoladencreme und Brandykaramell, Kartoffelbrötchen mit Frischkäse-Rote Beete-Topping, Pumpkin-Muffins, Birnen-Cheesecake mit Crunchy-Streuseln, Mandel-Karamell-Torte 23.09.2014 Schokoladen-Event zum zweiten Jahr SchokoladenFee Jeder ist herzlich eingeladen bei meinem Event mit zu machen, ob Blogger oder Nicht-Blogger und zu gewinnen gibt es auch etwas, also vorbei schauen! 😉 26.09.2014 – Spanischer Apfelkuchen 29.09.2014 – KW 39 Wochenhighlights Bratapfel-Käsekuchen, Frankfurter …

KW 39 // Wochenhighlights

Da täglich sooo viele wunderbare Rezepte auf Blogs gepostet werden, stelle ich euch pro Tag mein Lieblingsrezept vor. Da man langsam den Überblick verliert. Immer wieder passiert es mir, das ich an einen Post denken muss, aber nicht mehr weiß von wem der war. Hier helfe ich mir nun etwas auf die Sprünge, ihr könnt dadurch vielleicht neue Blogs kennenlernen. Außerdem gibt es ein Pinterest-Board wo ich die Highlights nochmals festhalte. Montag 22.09.2014 Meine Küchenschlacht mit Bratapfel-Käsekuchen Wie schön das Herbst ist, endlich kann man wieder Bratäpfel machen und Apfelkuchen… oder eben beides zusammen. 🙂 Dienstag 23.09.2014 Viera’s Kitchen mit Frankfurter Kastenkuchen mit Lemon-Curd-Buttercreme Frankfurter Kranz mal ganz anders. Leider mag ich so gaaar keine Buttercreme mehr. Aber vielleicht ja ihr? 🙂 Mittwoch 24.09.2014 Tinas Tausendschön mit einem Hot Dog Wenn man die Bilder sieht bekommt man sofort Hunger. Am liebsten würde ich jetzt zu Ikea fahren um mir einen Hot Dog zu kaufen, aber dann wäre ich auch enttäuscht, weil es nicht der dänische von Tina ist. 🙁 Donnerstag 25.09.2014 Ninas kleiner Foodblog mit …

Ich backs mir // Spanischer Apfel-Geburtstags-Kuchen zum zweiten Bloggerjahr

Wie schön das mein Bloggeburtstag auf den Tag von „ich backs mir“ fällt. Wisst ihr noch nicht was „ich backs mir“ ist? Schaut mal hier. Ups… wie komme ich denn darauf das „ich backs mir“ am 23. ist? Das ist ja erst am 26. sorry für das Missverständnis. 😉 Das Thema in diesem Monat lautet „Apfelkuchen“ und da SchokoladenFee am 23. 2 wurde (siehe mein aktuelles Blogevent) gibt es natürlich einen Schokoladen-Apfelkuchen nach Spanischer Art. Habt ihr auch leckere Schokoladenrezepte für meinen Geburtstag? Dann schickt sie mir! 🙂 Das Rezept hat meine Mutter mal vor Eeeewigkeiten in der „Für Sie“ gefunden. Seitdem landet es fast jedes Jahr auf unserem Kaffeetisch. 200 g Butter 200 g Zucker 4 Eier 1 EL Kakaopulver 1 gestr. EL Zimt 2 Tüten Vanillezucker 200 g Mehl 1 Tüte Backpulver 6 Äpfel Äpfel schälen, in dünne Scheiben schneiden, in eine Schüssel legen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Aus den restlichen Zutaten einen Rührteig erstellen. In eine Springform 26 cm 2/3 des Teiges füllen, glattstreichen und die Äpfel darauf verteilen. Den restlichen …

SchokoladenFee wird 2 :) Was bringt ihr für meine Geburtstagstafel mit? Schokoladen-Event.

Hallo ihr Lieben, nun ist es schon zwei Jahre her, dass ich den ersten Post auf meinem Blog veröffentlicht habe. Und auch dieses Jahr habe ich wieder eine kleine Party mit euch geplant, zu der ihr alle herzlich eingeladen seid! Mein Ziel war es erst, mit diesem Blog einfach nur einen Überblick über meine Rezepte zu bekommen. Dass es mir aber auch andere Sachen ermöglichen würde, hätte ich damals noch nicht gedacht. Mein kleines Schokoladen-Backbuch ist nun seit dem 2. September erhältlich. Mein erstes eigenes Buch. 🙂 Wisst ihr noch, wie mein Blog angefangen hat? Der erste Post hieß „Man muss klein anfangen“ darin veröffentlichte ich ein Rezept für 3 verschiedene Cookies. Und jetzt habe ich scheinbar auch „klein“ in der Autoren Branche angefangen. Denn mein Büchlein ist nur 9,5 x 6,2 cm groß. So klein, so süß und voller Schokolade. Da es nun der zweite Geburtstag der SchokoladenFee ist, verlose ich an zwei von euch ein Exemplar meines Schokoladen-Büchleins mit Widmung. Auch ein Schokoladen-Online-Shop hat sich bereit erklärt, mir etwas für euch zur Verfügung …

KW 38 // Wochenhighlights

Es gibt auch ein Pinterest-Board wo ich die Highlights nochmals festhalte. Montag 15.09.2014 Zimtkeks und Apfeltarte mit Apple-Hand-Pies Apple-Hand-Pies gehen immer, vor allem jetzt im Herbst. 🙂 Dienstag 16.09.2014 Kleiner Kuriositätenladen mit Pizza mit Brokkolipesto und Coppa Ich mag „ausgefallene“ Pizza, immer (was selten vorkommt) bestelle ich eine Pizza die nicht besonders standard-mäßig ist und man anfangs vielleicht auch etwas angst davor hat, was einem nun vorgetischt wird. Am Ende bin ich dann meistens begeistert und froh diese Pizza bestelt zu haben. Pizza mit Brokkolipesto gehört wohl in diese Kategorie, ich würde sie bestellen! Mittwoch 17.09.2014 Fräulein Klein mit Pekannusstorte mit weiße Schokoladencreme und Brandykaramell Zu dieser Torte muss man wohl auch nicht viel sagen, alle Torten von Fräulein Klein sind unglaublich (vor allem wenn sie mit Schokolade gefüllt sind.)! Donnerstag 18.09.2014 Meine Küchenschlacht mit Kartoffelbrötchen mit Frischkäse-Rote Beete Topping Cupcakesbreads. Ein echt coole Idee, wer würde bei den Fotos darauf kommen, das es sich hier nicht um einen Cupcake handelt? Freitag 19.09.2014 Volle Lotte mit Pumpkin-Muffins Ich muss gestehen, auch mit Kürbis habe ich …

Zucchini gefüllt mit Quinoa und Ziegenkäse

Uiuiui… ich dachte schon ich müsste euch diese Woche enttäuschen, denn leider bin ich tatsächlich nicht dazu gekommen, mal wieder etwas zu backen. Aber dafür habe ich vor zwei Wochen eine gaaaanz furchtbar leckere gefüllte Zucchini gegessen. Das Rezept kann ich euch nicht vorenthalten! Gefunden haben meine Schwester und ich das Rezept auf Chefkoch, wir haben allerdings die Walnüsse und Oliven weggelassen, wenn ihr es damit mal probieren wollt schaut mal hier. So und nun aber zu unserem abgewandelten Rezept. Die Zucchinis sind sehr mächtig. Bei uns würden drei Personen mit diesem Rezept sehr satt werden.   2 große Zucchini 125 g rotes Quinoa 250 ml Gemüsebrühe 4 EL Frischkäse 4 EL geriebenen Ziegenkäse Salz, Pfeffer Olivenöl     Gemüsebrühe zum kochen bringen, währenddessen das Quinoa waschen (nach Anleitung auf der Verpackung). Quinoa zu der Gemüsebrühe geben und 10 Minuten köcheln lassen, weitere 10 Minuten quellen lassen. Zucchini waschen, halbieren, aushölen und trocken tupfen. Zucchinihälften Salzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Umluft ca. 20 Minuten lang auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech backen. Zucchini-Fruchtfleisch währenddessen …

KW 37 // Wochenhighlights

Da täglich sooo viele wunderbare Rezepte auf Blogs gepostet werden, stelle ich euch pro Tag mein Lieblingsrezept vor. Da man langsam den Überblick verliert. Immer wieder passiert es mir, das ich an einen Post denken muss, aber nicht mehr weiß von wem der war. Hier helfe ich mir nun etwas auf die Sprünge, ihr könnt dadurch vielleicht neue Blogs kennenlernen. Außerdem gibt es ein Pinterest-Board wo ich die Highlights nochmals festhalte. Montag 08.09.2014 Veganer Keks mit Heidelbeer-Swirl-Torte Für die Veganer unter euch hat der „Vegane Keks“ direkt am Montag eine tollte Torte veröffentlicht. Sieht selbst für die Nicht-Veganer lecker aus, das ist doch mal ein Vegan-Versuch wert! 😉 Dienstag 09.09.2014 Schnin’s Kitchen mit Oreo-Schokoladentarte mit frischen Himbeeren Ich liebe solche länglichen Tartes, vorallem wenn es dann noch eine Schokoladen-Tarte ist! 🙂 Mittwoch 10.09.2014 Süß und cremig mit Cupcake Blumenstrauß ich hätte ja wirklich Angst das die unteren Cupcakes den Abflug machen. Aber sie haben laut Luisa bis zum Schluss gehalten. Ich finde das ist eine super Geschenkidee! Donnerstag 11.09.2014 Melinas süßes Leben mit Avocadokuchen mit …

Brombeer-Schoko-Küchlein

Ich gelange in letzter Zeit öfters auf die Seite „Eat Smarter“ um mir Ideen zu holen. Letztes Wochenende habe ich einen Kuchenteig daraus nachgebacken, allerdings ist mir unklar wieso dieser bei mir dicker geworden ist. Gut ich habe die Rezeptur etwas verändert, aber das sollte nun nicht den ganz Teig verdoppeln… Wie dem auch sei, hier gelangt ihr zu einem richtig schönen Schokokuchen mit Kastaniencreme. Da ich finde das dieser Kuchen auch gut zu einem Geburtstag passen könnte, ist dies mein Beitrag für den ersten Geburtstag von Let’s Cook. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Bloggeburtstag. Ich freue mich schon auf viele weitere Jahre mit dir! 😉 Bei dem Rezept von Eat Smarter habe ich allerdings die Kastanien mit Nutella und Brombeeren ausgetauscht, was daraus leckeres geworden ist, könnt ihr euch nun hier anschauen.   Heller Teig: 300 g Mehl 1 TL Backpulver 130 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 2 Eier 130 g Margarine Schoko Teig: 175 g Butter 60 g geschmolzene Zartbitterschokolade 200 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 2 EL Kakaopulver 200 g gemahlene Mandeln 150 …

KW 36 // Wochenhighlights

Da täglich sooo viele wunderbare Rezepte auf Blogs gepostet werden, stelle ich euch pro Tag mein Lieblingsrezept vor. Da man langsam den Überblick verliert. Immer wieder passiert es mir, das ich an einen Post denken muss, aber nicht mehr weiß von wem der war. Hier helfe ich mir nun etwas auf die Sprünge, ihr könnt dadurch vielleicht neue Blogs kennenlernen. Außerdem gibt es ein Pinterest-Board wo ich die Highlights nochmals festhalte. Montag 01.09.2014 Melinas süßes Leben mit den Teilnehmern zu ihrem Kokos-Event Auch hier habe ich ein Rezept eingereicht, was aber neben den anderen vielen, tollen Foodfotos und Rezepte (z.B. Kokoseis und richtig tolle Kokostorten) untergeht! 🙁 Ihr müsst hier unbedingt vorbei schauen! 😉 Dienstag 02.09.2014 Ein Keks für unterwegs mit Birnen Brownie Tarte Sieht unglaublich lecker aus. Ich liebe Birnen (und Schokolade, aber das muss ich wohl nicht extra erwähnen? :)) Mittwoch 03.09.2014 Lunas Philosophy mit Mango Eaten Mess Ich liebe Mango, deswegen stört es mich gerade gar nicht das Lunas Philosophy etwas Mango „lastig“ ist. Donnerstag 04.09.2014 Backen macht froh mit Schokomuffins Langsam …