Tag: 10. Mai 2017

Rezension || Französisch backen von Aurélie Bastian

176 Seiten, 21 x 26 cm, Gebunden ISBN: 978-3-517-09533-2 19,99€   Verlag     Amazon     Thalia     Das sagt der Verlag „Für typisch französisches Gebäck muss man acht Stunden in der Küche stehen? Nicht mit dem neuen Backbuch von Aurélie Bastian! Sie erklärt, wie man mit wenig Aufwand und nur wenigen Zutaten authentische und köstliche Klassiker zaubert. Brioche, Croissant und Baguette werden ebenso leicht verständlich erklärt wie Kuchen, Torten und Kleingebäck, zum Beispiel Madeleines und Frangipane (Marzipancreme). Außerdem gibt es ein Kapitel mit Tipps, Tricks und typischen Backproblemen wie „Warum fallen meine Windbeutel immer zusammen?“ oder „Wie gelingt mir ein hauchdünner Crêpe?“. Fanzösisch backen war noch nie so einfach!“ – Südwest Verlag Rezepte Neben den vier Kapiteln in denen sich die Rezepte tümmeln gibt es auch ein Kapittel namens „Tipps und Tricks“ hier geht es um verschiedene Zutaten ums Kochen und ums Erstellen eines Brandteiges, Macarons oder einer Créme pâtissiére. Mit den Rezepten beginnt es im Kapitel „Petit déjeuner – Frühstück“ wie wäre es mit einem leckeren Pain au chocolat – Schokoladenbrötchen zum Frühstück oder wir …