Brot, Eigenkreation
Schreibe einen Kommentar

Basilikum Butter

Hier kommt nun das Rezept für die Basilikum Butter die ich auf das Vollkornciabatta Brot geschmiert hab. Beide Sachen zusammen waren sooo lecker, dass das ganze Brot im nu verputzt war (Zusammen mit der Butter). War jetzt für die Figur nicht die optimalste Lösung. Aber man kann sich ja auch mal was gönnen! Vielleicht seit ihr ja ein bisschen zurückhaltender und könnt beides zusammen auch noch am nächsten Tag genießen! 😉

Basilikum Butter

150 g weiche Butter
22 g rote Zwiebel (ca. 1/2)
ca. 5 Blätter Basilikum
1 Knoblauchzehe
1 TL Meersalz

1.    Die weiche Butter mit einem Handrührgerät, schaumig schlagen.
2.    Zwiebel schälen und in sehr kleine Würfel oder Streifen schneiden.
3.    Basilikum klein hacken.
4.    Knoblauchzehe auspressen.
5.    Knoblauch, Basilikum, rote Zwiebel und Meersalz zu der Butter geben und mit dem Handrührgerät gleichmäßig darunter rühren lassen.
6.    In ein kleines Gefäß, z.B in ein Souffleé Schälchen* geben und mit Folie abdecken. Ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Wenn ihr es gerne salzig mögt, dann tut ruhig noch einen weiteren Teelöffel Meersalz zu der Butter hinzu.

basil

Rezept als PDF

das mit * gekennzeichnete Produkt ist mit einem Amazon Affiliate Link versehen. Das bedeutet mit Kauf dieses Produkts würde ein kleiner Betrag an mich gehen.

Kommentar verfassen