Blaubeeren, Cupcakes, Eigenkreation, für Kinder, Vanille
Kommentare 5

Blaubeer-Cupcakes mit Rote Grütze Topping

Wie lange ist es schon her das Prinz Carl Philip seine Sofia geheiratet hat? Ein Weilchen! Und sooo lange warten auch diese Cupcakes schon darauf von mir veröffentlicht zu werden!

Blaubeer-Cupcakes mit Rote Grütze Topping

Die Cupcakes haben wir schön gegessen während die Hochzeit im Fernsehen lief. Eigentlich interesse ich mich ja nicht so für die Königshäuser (höchstens für England) aber die Hochzeiten sind doch einfach wirklich traumhaft oder? Na ja gut, ich schaue mir JEDE Hochzeit gern an. Egal ob adelig oder nicht! 😀

Blaubeer-Cupcakes mit Rote Grütze Topping

 

Blaubeer-Cupcakes mit Rote Grütze Topping

Teig
130 g weiche Butter
130 g Zucker
150 g Mehl
1 gehäufter TL Backpulver
2 Eier
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
200 g Blaubeeren

Buttercreme:
500 g Beerenmix, TK
300 g Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillepuddingpulver

  1. Muffins: Butter zusammen mit dem Zucker mit einem Handrührgerät verrühren.
  2. Mehl und Backpulver vorsichtig hinzugeben und auf niedrigster Stufe weiterrühren.
  3. Die Eier und 2 EL Zitronensaft nach und nach unterrühren.
  4. Anschließend die Blaubeeren vorsichtig unterheben.
  5. Den Teig in eine mit Muffin Förmchen ausgelegtes Muffinform gleichmäßig verteilen.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 18 Minuten backen.
  7. Buttercreme: Die Beeren auftauen lassen.
  8. Anschließend pürieren sodass man 500 g Beerenpüree hat.
  9. Das Puddingpulver mit ca. 4 EL von dem Püree und dem Zucker in einer kleinen Schüssel glattrühren.
  10. Das restliche Beerenpüree auf dem Herd zum Kochen bringen.
  11. Sobald es aufkocht von der Herdplatte nehmen und das Puddingpulver-Gemisch unterrühren. Auf der Herdplatte unter Rühren nochmals ca. 1 Minute aufkochen lassen, abkühlen lassen.
  12. Die Butter weich rühren.
  13. Nach und nach den abgekühlten Beeren-Pudding unterrühren.
  14. Evtl. im Kühlschrank etwas festwerden lassen, sodass es spritzfähig bleibt.
  15. Auf die Muffins mit einer Sterntülle im Spritzbeutel spritzen.
Blaubeer-Cupcakes mit Rote Grütze Topping

Vielleicht kommt euch das Muffin Rezept bekannt vor? Das ist sehr gut möglich denn das habe ich euch erst –> hier <– vorgestellt. Auch die Buttercreme habe ich –> hier <– schon einmal verwendet.

Blaubeer-Cupcakes mit Rote Grütze Topping

Ich wünsche euch einen super Start in die neue Woche. Bei mir stehen schon seit längerem mal wieder Burger auf dem Plan, ich hoffe ich komme in dieser Woche dazu welche zu machen! 🙂

5 Kommentare

  1. Hallo liebe Alexandra! Erst einmal ein großes Lob an deinen Blog! 🙂 Gefällt mir super! Und all die Rezepte sehen so klasse aus! Deine Cupcakes hier gefallen mir besonders. Ich habe mir heute eine große Tüte gefrorene TK-Beeren gekauft (für Smoothies & co), aber vielleicht landet ein Teil davon in genau solchen Cupcakes 😉 Falls sie mir gelingen melde ich mich, wie sie mir geschmeckt haben 🙂

    Liebe Grüße,
    Kathi von küchensachen 🙂

  2. Hallo Kathi,

    wow vielen lieben Dank für dein Lob, da freue ich mich sehr drüber! 🙂
    Ich bin gespannt ob du die Cupcakes machst und ob sie dir auch schmecken! 😉

    Liebe Grüße,
    Alexandra

Kommentar verfassen