Alle Artikel in: Grillsaison

fruchtiger Summerwine

Hallo ihr Lieben, endlich ist das Wochenende mal wieder erreicht. Und noch dazu spielt heute Deutschland. Kann es besser werden? JA, kann es! Mit diesem leeeckeren Summerwine. Ich liebe Blaubeeren, am liebsten würde ich sie überall reinwerfen. Und so ist auch dieses leckere Getränk entstanden. Auf Instagram habe ich es bereits mit euch geteilt. Ich glaube da hat sogar auch Italien gespielt zu dem Zeitpunkt. Heute spielt Deutschland im Viertelfinale gegen Italien. Drücken wir unseren Jungs mal fest die Daumen. Ich glaube das könnte schwierig werden! In meiner Tipprunde habe ich auf Elfmeterschießen getippt. Da ich für Deutschland bin natürlich auch für unseren Sieg. Nun aber genug davon. Hier ist das leckere, schnell zubereitete Rezept: fruchtiger Summerwine Zubereitungszeit:  5 Backzeit:  Gesamt:  5 Zutaten ⅔ kaltes Wasser ⅓ Roséwein (z.B. portugiesischer Weißherbst) Blaubeeren und Pfirsichscheiben nach Belieben 2 – 3 Eiswürfel Zubereitung Blaubeeren und Pfirsiche waschen und abtropfen lassen. Den Pfirsich in Scheiben oder Würfel schneiden. Blaubeeren, Pfirsiche und Eiswürfel in das Glas legen, dann mit ⅔ kaltem Wasser und ⅓ Roséwein auffüllen. 3.5.3208   Lasst …

Grillsaison || Rosmarin-Baguette

Hallo ihr Lieben, Was war die letzte Woche schön. Ich habe eine sehr große Fensterfront Richtung Süden und habe nicht ein einziges Mal meine Jalousie hochgemacht, weil es auch so schon unerträglich heiß war. Außerdem sollte ich mal meine Fenster putzen aber da eine riesige Birke vor unserem Haus steht wäre es sofort wieder dreckig vom Blütenstaub und es muss daran demnächst gearbeitet werden. Deswegen habe ich es mir bisher gespart das Fenster zu putzen. Aber das ist eine andere Geschichte. Und ich schäme mich auch schon etwas für die Fenster. Heute kommen ein paar Freunde zu mir. Wir grillen auf meinem Balkon (Vielleicht putze ich die Fenster dann doch noch). Zum Grillen eignet sich hervorragend dieses leckere Rosmarin-Baguette (Rezept aus dem Buch Grill vegan!* vom Unimedica Verlag). Das gibt es heute leider nicht, dafür aber am Sonntag zum Geburtstag meiner Schwester. Wir haben einen Tapas Abend gemacht, mit einem leckeren mexikanischen Schichtsalat, Tomate-Mozarella, Couscous Salat, grünen Salat, Ziegenkäse mit Honig, Thymian und Speck umwickelt und natürlich Fleisch – Frikadellen, Schnitzel und Hühnchen-Spieße. Es war …

Würzige Windbeutel

Hallo ihr Lieben, im Frühling beginnt ja normalerweise die Grillsaison. Die habe ich auch direkt eingeläutet, zwar bei wunderschönstem Regenwetter. Aber geschmeckt hat es trotzdem. Besonders gut sind diese würzigen Windbeutel bei meinen Freunden angekommen, mit einer Frischkäsefüllung. Aus dem Buch „Zauberhafte Backideen“, was ich euch –> hier <– genauer vorstelle.   60 g Butter 1 Prise Salz 125 ml Milch 100 g Weizenmehl 2 Eier 200 g Frischkäse mit Kräutern Butter und Salz in der Milch aufkochen lassen. Topf vom Herd nehmen, das Mehl auf einmal zufügen, kräftig mit einem Holzlöffel rühren. Den Topf zurück auf den Herd stellen, den Teig solange rühren, bis er sich als Kloß vom Boden löst. Den Kloß etwa zwei Minuten abbrennen, bis am Topfboden ein weißer Belag sichtbar wird. Abkühlen lassen. Die Eier nacheinander unterrühren. Mithilfe von zwei Teelöffeln kleine Kugeln formen und sofort auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech geben. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 180°C Umluft ca. 18 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Abkühlen lassen. Den Frischkäse in einen Spritzbeutel mit dünner Lochtülle füllen und …