Alle Artikel in: CakePops

Zu Gast in Vieras Kitchen mit Tannenbaumkugel-Cake Pops

Heute verstecke ich mich im Adventskalender von der lieben Viera. Ich habe ihren Lesern leckeren Weihnachtsschmuck zum Essen mitgebracht, das sah so aus: Wollt ihr das Rezept dann öffnet –> hier <– Türchen 20! 🙂 Denkt auch dran bis morgen 23:59 Uhr könnt ihr noch belgische Pralinen von Leonidas bei mir gewinnen. Schaut mal in der rechten Sidebar. Einen Mydays Gutschein gibt es noch bis zum 27.12. 23:59 Uhr. 🙂 Merken

Schoko-Cake-Pops oder Schweinchen am Stiel zum Jahresende 2013

Hallo ihr Lieben, zum Jahresende habe ich es endlich gewagt! Ich habe meinen Cake Pop Maker (den ich bei strawberryredcnb gewonnen habe) eingweiht. Passend zu Silvester möchte ich euch nun meine Glücks-Schweinchen am Stiel vorstellen! Mit dem Cake Pop Maker, sind die Cake Pops ganz schnell fertig! Ich bin richtig begeistert, wie gut das klappt und wie sauber es beim einfüllen der Mulden bleibt, nachdem man es gefettet hat. leider bin ich nicht so von den billigen Candy Melts zufrieden (von FunDeko aus Xenos) habt ihr schon mal mit Candy Melts gearbeitet? Ich hatte leider nicht genug, deswegen habe ich die übrigen Cake Pops mit Schokoladen Guss überzogen! 😉 Die Schweinsnase + Ohren habe ich mit Eiweißspritzglasur einen Tag vorher gespritzt, hier müsst ihr auf passen, dass ihr die gespritzen Körperteile nach dem anziehen umdreht, damit es von alles Seiten fest wird! Am besten spritzt ihr es auf Alufolie o.ä.! Wenn ihr Marzipan im Haus habt, färbt es rosa und formt euch damit Nase und Ohren! Ist leichter und bröselt nicht beim zusammensetzen. 24 Schoko-Cake-Pops: …