Alle Artikel in: Mug Cakes

Mikrowellen Muffin

Hey, ihr wisst ja dass ich Geburtstag hatte. So, und dieses Wochenende bekomme ich Besuch, heute kommt die erste Familienhälfte morgen die zweite. Heute gibt es Raclette morgen was anderes leckeres. Jeder von euch der Raclette kennt, weiß wie mächtig das ist und wie satt man hinterher ist. So satt, dass man nicht einmal mehr einen Nachtisch in sich rein bekommt. Also muss ich für heute nicht wirklich viel tun und habe schonmal Zeit etwas für den Nachtisch morgen vorzubereiten. hier kommt nun das Rezept von einem Speed Muffin. Der ist ganz schnell gemacht und schmeckt auch noch lecker. Aber was ich damit vorhabe erfahrt ihr erst morgen, oder Montag! 🙂 Eine große Tasse: 4 EL Zucker 4 EL Mehl 3 EL Kakaopulver 2 EL Milch 2 EL Öl 1 Ei alle Zutaten zusammen in einer großen Tasse verquirlen, bis keien Klumpen mehr vorhanden sind und dann bei 600 Watt 2:30 Minuten in die Mikrowelle tun. Fertig! So schnell ist also ein Muffin gemacht, wenn man mal Liebeskummer hat oder einen schrecklichen Drang nach Schokolade …

(Coffee) Mess nachgebacken von Backen macht froh

Hey ihr Lieben! Heute wollte ich nun endlich das Coffee Mess nachbacken, was die Tonia bereits am 8. Juni auf ihrem Blog online gestellt hat! Allerdings werde ich Kakaopulver anstatt Kaffeepulver dafür verwenden, Smarties habe ich auch nicht da! Ich hoffe es schmeckt trotzdem so gut wie es bei Tonia aussieht! 😉 Das besondere bei diesem Becher ist, das der Inhalt voller Überraschungen steckt! Außerdem hat man hinterher kein dreckiges Geschirr (außer einer Kuchengabel bzw. drei.) Für 3 Pappbecher: 90 g Butter 90 g Zartbitterschokolade 4 Eier, Größe M (getrennt) 1 Tüte Vanillezucker 30 g brauner Zucker 10 g Zucker 67 g gemahlene Mandeln 4 EL Kakaopulver Überraschung: 6 Amaretti Kekse 3 kleine Milky Ways 6 Marshmallows Und so geht es: Butter zusammen mit der Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen, dann 10 Minuten abkühlen. Den Ofen nun auf 170°C vorheizen und die Eigelbe mit braunem Zucker, Vanillezucker, gemahlenen Mandeln und Kakaopulver mischen. Wenn die Schokomischung abgekühlt ist, dazugeben. Das Eiweiß mit dem normalen Zucker steifschlagen und unter die Schokomasse heben. Dann mit den Überraschungszutaten in den …