Alle Artikel in: Rückblick

Das waren der Januar und Februar 2017

Hallo ihr Lieben, heute gibt es einen kleinen Bilderrückblick von den letzten beiden Monaten. Da ich im Januar leider nur drei Beiträge gepostet habe, habe ich mich dazu entschlossen den Rückblick vom Januar und Februar zusammen zu legen. Ich habe nicht nur leckere Rezepte für euch gehabt sondern auch ein paar Buch Rezensionen und endlich habe ich es geschafft in den Semesterferien meinen New York Urlaub mit euch zu teilen. Auf diese beiden Beiträge bin ich besonders stolz weil die Bilder einfach unglaublich sind! 🙂 Ihr wollt nichts mehr verpassen? Wie wäre es mit meinem WhatsApp Newsletter? – Ganz einfach anmelden und auch wieder abmelden. Außerdem könnt ihr auswählen zu welchen Beiträgen ihr informiert werden möchtet. Merken Merken Merken Merken Merken Merken

Rückblick November 2016 und die letzte Chance für meine Highlights-Sammlung

Ihr Lieben, bevor mein Bilder Rückblick vom vergangenen Monat startet muss ich mich bei euch entschuldigen und euch mitteilen, dass es bereits jetzt keine Monats Highlights anderer Foodblogger mehr geben wird. Eigentlich hatte ich geplant es zumindest bis Ende des Jahres durchzuziehen. Aber leider – auch wenn es mir immer sehr viel Spaß gemacht hat – ist es doch sehr, sehr aufwendig regelmäßig alle Blogger im Blick zu haben um nichts tolles zu verpassen. Während ich angefangen habe diesen Post zu schreiben, ist mir aber eine neue Idee gekommen. Ich würde mich sehr freuen wenn wir ab jetzt zusammen für meine Highlights sorgen. Am Ende des Posts findet ihr nun eine Link-Sammlung in der ihr eine Woche Zeit habt euer Lieblings Rezept von eurem Blog aus dem Monat November zu verlinken. Wenn eurerseits genug Interesse daran besteht, werde ich demnächst ein Upgrade machen damit man auch die Bilder zu euren Meisterwerken in dem Linkup sieht. Was haltet ihr davon? 🙂 Alle Rezepte die ihr in dem Linkup verlinkt, werde ich auf meinem Pinteresboard „Highlights“ pinnen. …

Das war der Oktober 2016

Hallöchen ihr Lieben, ich kanns nicht oft genug betonen. Ich liebe den Herbst! Gestern Morgen bin ich zur Uni gelaufen. Auf dem Bürgersteig lagen gaaaanz viele gelbe Blätter, so sauber als wären sie frisch von dem Baum gefallen. Und am Himmel hinter den Häusern ging die Sonne auf, der Himmel erstrahlte dadurch in genau dem selben gelb. Ich ärgere mich so, dass ich kein Foto gemacht habe. Aber es war ein herrliches Bild. Genauso herrlich sind die Rezepte die ich in diesem Monat ausprobiert habe. Mit Äpfeln, Feigen und Süßkartoffeln. Mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu dem jeweiligen Rezept. Merken Merken Merken Merken Merken

Das war der September 2016

Im September bin ich leider nicht dazu gekommen, eigene Rezepte zu kreieren und mit euch zu teilen. Aber die Rezepte die ich mit euch geteilt habe sind auch alles andere als zu verachten! Besonders die Cupcakes waren ein Traum. ♥ Dadurch das ich im Urlaub war, habe ich diesen Monat leider keine Monatshighlights für euch. Ich freue mich aber schon auf den Oktober, wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe, bei meinen Bloggerkollegen zu stöbern! 🙂   Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken

Das war der August 2016

Im August hatte ich endlich mal wieder sehr viel Zeit mich in der Küche auszutoben. Da ich aber auch Zeit für andere schöne Dinge wie zum Beispiel fürs Lesen hatte, habe ich meine „Nonfood“ Kategorie etwas mit Buchtipps erweitert und habe auch noch zwei Romane rezensiert, die dennoch mit Essen zu tun hatten. Wenn ihr die Rezensionen verpasst habt, schaut sie euch jetzt nochmal an. Die Bücher lohnen sich total! Aber auch meine Rezepte lohnen sich sie auszuprobieren. Hier seht ihr nun in der Zusammenfassung was es im August neues auf meinem Blog gab. 🙂     Merken Merken Merken Merken Merken

Das war der Juni 2016

Hallöchen ihr Lieben, schon ist wieder der Juni um. Diesmal gibt es leider keine Highlights anderer Blogger, da ich so viel lernen musste und mich kaum im Internet rumtreiben konnte. Das könnt ihr auch im heutigen Monatsrückblick sehen. So viel habe ich leider nicht gepostet. 🙁 Hoffen wir mal, dass das im Juli wieder besser wird. ♥ Eins kann ich euch schonmal sagen. Morgen kommt schon der nächste Beitrag online.

10 Soulfood Tipps an regnerischen Sommertagen

Hallöchen ihr Lieben, heute morgen bin ich aufgewacht und es hat geregnet. Meine Wetter-App sagt eigentlich schon seit einer Woche das es regnen und Gewittern soll, aber bei uns ist einfach nie was runtergekommen. Endlich ist es so weit, der Boden war schon so ausgetrocknet. Aber natürlich wollen wir im Sommer viel lieber Sonne haben, falls es dann aber doch mal regnerische Tage gibt, habe ich jetzt 10 Tipps für euch rausgesucht die eure Stimmung aufhellen. 1.Mounies. Mousse-au-Chocolat und Brownies in einem. Da vergisst man den Regen sofort! 2.Cherry-Crumble Bars. Kirschen bringen mich einfach immer sofort in Sommer Stimmung. 🙂 3.Matcha-Schoko-Guglhupf der zeigt das auch trocken lecker sein kann. 4.Oreo-Chocolate-Cupcake, da braucht man keine Worte für. Da kann die Sonne sogar gerne noch länge wegbleiben, wenn es dafür so leckere Cupcakes gibt. 5.Passionsfrucht-Schokoladen-Törtchen, eine perfekte Kombination aus Schokolade und Passionsfrucht. Da kommt die Sonne wirklich schnell wieder. 6.Exotische Törtchen. Mango und Kokos, eine köstliche Geschmacksexplosion für alle Sinne, da vergisst man den Regen ganz schnell. 7.Thunfisch-Wrap, nicht nur süßes hilft an regnerischen Tagen. Auch dieses …

Rückblick April 2016

Na, seid ihr alle schön in den Mai getanzt? 🙂 Unfassbar wie schnell die Zeit vergeht… heute habe ich also mal wieder meinen Monatsrückblick für euch. Da waren ja schon einige leckere Sachen dabei. 🙂 Zwei davon haben mir aber ganz, ganz, gaaanz besonders gefallen! 🙂 Der herzhafte Cheesecake und das Baisertörtchen. Was hat euch im letzten Monat am Besten gefallen?