Alle Artikel in: Produkttest

Produkttest || Lindt Hello X-Mas

Letztes Jahr durfte ich euch bereits die Produkte von Lindt aus der Kollektion „Hello“ vorstellen. Meine Familie und ich waren richtig begeistert von der Schokolade, so dass ich meiner Mutter für die Adventszeit einen Adventskalender von „Hello“ geschenkt habe. In diesem Jahr habe auch ich einen solchen Adventskalender. 🙂 Aber nicht nur den Adventskalender habe ich bekommen, auch ein kleines Pralinen-Set mit 4 Pralinen, einen Schokoladen Weihnachtsmann und 4 Schokoladen-Emotis. Die Emotis gibt es in der Weihnachtszeit übrigens auch im Weihnachts-Look. HELLO Thank You Pralinen, 45 g: 2,79€ HELLO Xmas Santa, 140g: 3,99€ HELLO Emotis, 30 g: 0,99€ HELLO Xmas Adventskalender, 230g: 17,90€ Was mir besonders gut an dem Adventskalender gefällt ist das, in jedem Türchen ein Spruch drin steht. Ich habe exklusiv für euch schon mal das erste Türchen geöffnet um Mäuschen zu spielen (alleine dazu passt ja schon der Spruch „Let’s do some ‚we shouldn’t doing this‘-things“). Essen werde ich den Inhalt natürlich erst am Ersten Dezember. 😉 Nicht nur der Adventskalender lohnt sich, auch die Emotis sind Zuckersüß und superlecker. Auf der …

Lindt Produkttest Chocoholic – „Der absolute Chocoladengenuss“?

Welcher Chocoholic kann dem widerstehen? Chocolade in Chocolade in Chocolade. Cremige Schokolade in feiner Schokoladen Moussefüllung umhüllt mit Vollmilch oder feinherber Schokolade. Klingt genial? Ist es auch! Wenn ich dachte, das die Lindt Creation-, Excellence- und Hello-Produkte, schokoladig der Knaller sind dann habe ich in den letzten Produktbewertungen maßlos übertrieben. Nun wo ich die neuen „Chocoholic“-Sorten kenne, kann ich mir gar nicht mehr vorstellen zu anderen Produkten zugreifen. Zu diesen neuen Produkten hat Lindt 10 Punkte rausgesucht, durch die wir erstmal so Richtig erfahren ob wir wahre Chocoholics sind. Die Punkte habe ich hier für euch eingebunden: 10 Punkte, an denen Du erkennst, dass Du ein wahrer Chocoholic bist: Was Du auf eine einsame Insel mitnimmst: eine große Ladung Deiner Lieblingsschokolade, einen Kühlschrank und das Buch „Schokolade zum Frühstück“. In Deinem Traumland fließen nicht Milch und Honig, sondern Schokolade. Dein Lieblingsfilm ist „Chocolat“ und Deine Lieblingsband „Hot Chocolate“. Du interessierst Dich im Kino mehr für Deinen Schokoladensnack als für den Film. Deine drei Grundnahrungsmittel: Schokolade, Kakao und Pralinés. Du lädst Deine besten Freunde nicht zur …

Nonfood || Produkttest & Workout Challenges

Vor einer Weile bin ich auf eine App gestoßen, die mir nun bei meiner täglichen Fitness hilft. Ich finde Workout Challenges richtig gut. Man steigert sich jeden Tag ein bisschen mehr und am Ende merkt man wieviel fitter man geworden ist, da man beispielsweise am ersten Tag der Challenge es niemals geschafft hätte 1 Minute lang das Plank zu halten und schon mit 20 Sekunden zu kämpfen hatte. 30 Day Fitness Challenge Bevor ich nach einer App gesucht habe, habe ich mir im Internet ein Workout rausgesucht, was ich gerne machen wollte. Das habe ich kurz vor meiner Klausurenphase angefangen, um auch beim Lernen meinen Körper nicht zu vernachlässigen. Allerdings waren es neue Übungen, ich habe mir nur den Namen der Übungen aufgeschrieben und wie oft ich diese wiederholen sollte. Dazu kam, dass die Übungen nicht jeden Tag identisch waren. Da ich zusätzlich so viele andere Sachen im Kopf hatte musste ich fast jeden Tag nachsehen was man nun bei der Übung XY machen muss. Ich konnte es mir einfach nicht merken. Das führte dazu, …

Produkttest || Lindt neue Produkte von Creation und Excellence

Hallo ihr Lieben, es ist mal wieder soweit. Es gibt neue Sorten von Lindt und ich durfte sie testen! 🙂 Ich habe sie geteilt, verschenkt und gegessen. Nun kann ich euch meine Meinung (und ein bisschen auch die Meinung meiner Bekannten) mitteilen. Aber vorab, gibt es natürlich noch ein paar Infos zu den einzelnen Sorten. Lindt Creation Exotik trifft Schokolade. So ist das Motto der neuen Lindt Creation Produkte. Vollmilch-Schokolade trifft eine cremig fruchtige Füllung. Die amerikanische Frucht Papaya die von den Spaniern seit dem 16. Jahrhundert auch in Europa gezüchtet wird, ist eine der drei Geschmacksrichtungen die ich testen durfte. Die zweite Sorte ist Mango-Maracuja. Die Mango gilt in Indien als göttliche Frucht zusammen mit dem etwas säuerlichen Maracuja Geschmack ist sie uns nicht nur in Schokolade ein Begriff. Die Acai Beere tritt häufig mit der Bezeichnung „Superfood“ auf. Sie stammt aus der Familie der Palmengewächse. Verbreitet ist sie von Panama bis Brasilien. -Lindt Creation Exotic Acai Beere -Lindt Creation Exotic Papaya -Lindt Creation Exotic Mango-Maracuja diese drei Sorten sind als Tafel erhältlich für 2,99€. Die …

Knusprige Karamellschnitten mit Mandeln nach Cynthia Barcomi {mit Schokolade von Original Beans}

Ihr Lieben, heute stelle ich schon wieder ein Rezept aus dem Buch „Cookies“ vor. Für mich ist es das Erste Rezept was ich von Cynthia Barcomi ausprobiert habe, somit es auch mein Erstes Buch. (Die Rezension folgt) Eigentlich wollte ich erst ganz klassische Cookies für euch backen, aber dann sind meine Geschmacksnerven durchgedreht, als ich das Bild von ihren Karamellschnitten sah, noch schlimmer wurde es dann als ich das Rezept gelesen habe. 😉 Ich hoffe euch gefällt das Rezept auch, wenn nicht dann schaut nochmal rein, wenn ich das Buch vorstelle, vielleicht gefällt euch ein kleiner Blick in das Buch ja besser. 😉 Wie ihr wisst esse ich meine gebackenen Schätzchen natürlich nicht alleine, meiner Familie haben diese Schnitten soooo gut geschmeckt, das schon nach dem Schneiden (es sind sehr viele rausgekommen und sollte bald Mittagessen geben) mind. 1/3 aufgegessen war. Schon allein der Geruch, direkt nach dem Backen, hat uns alle auf heiße Kohlen sitzen, bzw. heiße Kohlen schlafen lassen. Da vorallem bei dem Mandelkaramell Eile geboten ist, solltet ihr euch die Anleitung vorher …

Produkttest // Lindt HELLO-Osterkollektion

Sobald man einen Supermarkt betritt wird man schon mit leckeren Oster-Sachen erschlagen. Die Auswahl ist so groß, dass man Erstens gar nicht weiß wo man zuerst hinschauen soll und Zweitens weiß man noch weniger was man zu Ostern verschenken soll. Soll es nur ein kleiner Osterhaste werden? Pralinen, oder ein kleines Überraschungspaket? Heute stelle ich euch die Oster-Kollektion von Lindt „Hello“ vor. Ich finde besonders den „Bunny Guard“ richtig cool. Wenn ihr einen Freund, etc. habt, der euch beschützt, dann ist dieser „Bunny Guard“, entweder als kleiner ganz normaler Schoko-Osterhase, oder als Türanhänger, gefüllt mit Schoko-Ostereiern (Cookies & Cream, Strawberry-Cheesecake) genau das richtige. Euren Mädels schenkt ihr dann wohl lieber den Türanhänger „Whats up Chicks?“. Ich finde die Idee super, die Schokolade schmeckt auch – so wie man es von Lindt gewohnt ist. Wenn ihr ein etwas schlichteres Geschenk braucht, oder einfach für euch ein paar Lindt-Ostereier kaufen wollt, kein Problem! Natürlich gibt es auch Tütchen gefüllt mit Lindt-Ostereiern, entweder ein gemischtes Tütchen, oder mit nur einer Sorte (Wenn ihr absolute Cookies & Cream Fans …

Produkttest // Pralinen von Leonidas + Verlosung {geschlossen}

Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Heute sogar schon das dritte! Ich wünsche euch einen wunderschönen Adventssonntag, heute möchte ich euch gerne mal wieder ein Produktvorstellen. Vor kurzem wurde ich von Leonidas gefragt, ob ich Pralinen testen möchte. Natürlich möchte ich als SchokoladenFee Pralinen testen! Und noch viel, viel lieber möchte ich euch auch welche schenken. Zuerst aber zu meiner Meinung. Alle Pralinen die ich davon probiert habe, schmecken mir wirklich gut. Da ich aber natürlich nicht 1 Kilo Pralinen alleine testen kann, habe ich auch ein paar mit in meine Schule genommen und an meine Mitschüler verteilt. Auch hier fanden alle die Pralinen lecker. Und die, die jetzt noch über sind, werden einfach Weihnachten mit auf den Tisch gestellt! 🙂 Das einzige was mir an dieser Pralinenmischung nicht gefällt, ist das man die Sorten nicht kennt. Da sie in der Verpackung nicht mit aufgelistet werden. Aber so kann man sich wenigstens überraschen lassen! 😉 Und jetzt zur guten Nachricht, einer von euch kann eine solche Palinenmischung gewinnen. Eine 1 kg schwere Pralinenmischung im Wert von …

Produktbericht // arko Adventskalender

Heute darf ich euch mal wieder ein Produkt vorstellen, bzw. ganz viele Produkte, denn heute geht es um einen tollen Adventskalender mit 24 süßen Leckereien. Zuerst aber erzähle ich euch etwas über arko, was ihr vielleicht noch nicht wisst. arko gibt es seit 1948. Zwei Jahre später, eröffnete das erste Geschäft. Zu kaufen gab es anfangs Kaffee, Margarine, Weine und natürlich Schokolade und Kakao. 20 Jahre später gab es dann bereits 150 Filialen von Flensburg bis Göttingen. arko galt als ein sehr modernes Kaffeegeschäft und war vorallem bei Frauen beliebt. Mitlerweile gibt es rund 3800 arko-Depots und 230 Filialen Deutschlandweit. Bestimmt hat jeder von euch schon mal den leckeren Kaffee gekostet, wenn auch unbewusst, in Cafés etc.     Mein eigentliches Anliegen für diesen Post ist der neue Adventskalender zum Selbstbefüllen. Erhältlich auf arko.de Ich wurde gefragt ob ich über den Adventskalender berichten mag, da kann ich als SchokoladenFee doch nicht „nein“ sagen! 🙂 Der Adventskalender zum Befüllen kostet an sich 6,99€ ist aber kostenlos, wenn man sich 24 Artikel aus dem Adventskalender-Sortiment aussucht. Hier …

Produkttest // Lindt Creation

Wie auch schon bei dem Produkttest von Sweet Popcorn und Coffee Blast von Lindt teste ich auch diese Schokolade wieder zusammen mit meiner Mutter und manche auch mit meiner Schwester. Das sind unsere zusammengefassten Meinungen zu den neuen Sorten aus der Creation Edition. Vorab: Ich finde es lohnt sich, einen Blick in die Creation Kollektion zu werfen. Für mich ist Lindt Schokolade sowieso eine der besten im Supermarkt. Hier finde ich nur bei allen Tafeln die Stücke zu groß. Vollmilch Haselnuss de Luxe Lecker, sehr sahnig. Meine Schwester sagt: „schmeckt ein bisschen wie Lindor mit Knusperzeug dazwischen“. Außerdem finden wir das die Schokoladenstücke ansich sehr groß sind. Aber das gilt wohl für alle Sorten. Chocolate de Luxe mit einem flüßigen Choco-Kern Sooo viel Schokolade in einer Tafel! Der Wahnsinn! Also ich finde diese Tafel ist sehr gelungen und kann ich euch nur empfehlen. Caramel Vanille mit Mandelstückchen Die Mandelstückchen sind so fein das man sie gar nicht bemerkt auch im Geschmack nicht. Ansonsten findet meine Mutter es sehr gut. Für mich ist es nichts besonderes, …

Produkttest // Lindt „Hello“-Produkte

Vor ein paar Wochen bekam ich mal wieder eine E-Mail. In dieser wurde ich gefragt ob ich Interesse daran hätte, die neusten Produkte der „Hello“-Kollektion von Lindt zu testen. Interesse? Ich? Ja klar! Zu Lindt muss ich ja nicht viel sagen, das wird wohl jeder von euch kennen. Diese Woche hat mich nun das Testpaket erreicht und ich durfte zwei neue Sorten probieren „Sweet Popcorn“ und „Coffee Blast“ zu den Tafeln wurden mir auch jeweils die „Choco-to-go“ Riegel spendiert. Außerdem war ein kleine Schoko-Schachtel darin, die super zum verschenken ist. Diese sind erhältlich mit der Aufschrift „Thank you“, „Hugs & Kisses“ und „Good Luck“ Schon alleine die Verpackung von den „Hello“-Produkten ist so ansprechend, das man es am liebsten sofort essen möchte. Ich habe es mir aber ein bisschen aufgeteilt. Mit mir zusammen hat meine Mutter die Produkte getestet. „Sweet Popcorn“ hört sich vielleicht für viele nicht so lecker an. Ich kenne so einige die meinen das süß und salzig (z.B. meine Mutter) nicht gut zusammen passt. Ich gehöre zu denen die soetwas gerne Essen. …