Erdbeeren, Event, Marmelade, Sommer, vegan
Schreibe einen Kommentar

Erdbeer-Mango-Marmelade

Wenn mich eine andere Bloggerin fragt, ob ich nicht Lust hätte, an ihrem Event teilzunehmen. Dann versuche ich erst Recht, daran teilzunehmen. Weil ich einfach nicht nein sagen kann. Ich sage zwar, „ich kann es nicht versprechen, aber ich versuche es auf jeden Fall!“ Doch in meinem Kopf dreht ab dem Moment der gestellten bzw. gelesenen (zwischen Bloggern läuft anfangs ja meist alles schriftlich statt) Frage, irgendeine Hirnzelle so ab, dass ich erst wieder Ruhe habe wenn ich sagen kann. Ich habe es geschafft!
Und obwohl es sich diesmal um ein „Marmeladen-Event“ handelt, bin ich dabei. Ich bin ja nicht so der Marmeladen-Esser. Mein Frühstück sieht eher wie folgt aus: Kaffee – schwarz.
Manchmal, wenn ich hungrig bin, esse ich schonmal ein Nutella oder Käse Brötchen. Doch Marmelade habe ich – außer wenn man frühstücken geht – noch nie gegessen. Warum das so ist, kann ich gar nicht genau sagen. Eigentlich schade!

Wie sieht euer alltägliches Frühstück aus? Könnt ihr nicht auf Marmelade verzichten, seid ihr eher der Wurst-Typ, trinkt ihr jeden Morgen eine Tasse Kakao oder geht es euch wie mir, dass ihr lieber nur Kaffee trinkt?

Heute (einen Tag vor Ende des Events – also ab mit euch an den Herd, Marmelade kochen!) stelle ich euch und auch dir liebe Anika, eine Erdbeer-Mango-Marmelade vor. Leider ist sie nicht so bunt, wie die Deutschland Marmelade von Anika.

http://strawberryredcnb.blogspot.de/2014/06/rhabarber-holunder-konfiture.html

Aber schmecken tut es trotzdem! Nicht nur mir, sondern auch meiner Mutter – sie ist bei uns zuhause mehr so die Marmeladenfachfrau!

Für ca. 6 Marmeladen Gläser

750 g Erdbeeren
250 g Mango
1 kg Gelierzucker (1:1)
1 Limette

  1. Erdbeeren mit Mango grob zerkleinern und in einen Kochtopf geben.
  2. Gelierzucker dazugeben und nach Packungsanleitung kochen. Anschließend mit dem Saft einer Limette abschmecken.
  3. Marmelade in Gläser mit Twist-Off-Deckeln füllen und sofort verschließen.

 

Kommentar verfassen