fremde Küchen, Salat, Spargel
Kommentare 2

Gastpost-Event Spargelsalat von Brigitte D.

Hallo ihr Lieben,

http://schokoladen-fee.blogspot.de/2014/04/es-ist-wieder-zeit-fur-ein-event.html

ich freue mich, euch hier den Beitrag von Brigitte zu meinem Event vorstellen zu können. Auch ihr habt noch Zeit daran teilzunehmen und ein Los für die Verlosung für euch zu beschlagnahmen 😉

Nun gebe ich das Wort an Brigitte weiter und bedanke mich ganz herzlich bei ihr!

Hallo liebe Leser und Leserinnen von der SchokoladenFee.
Ich bin Brigitte und komme aus Köln. Seit einiger Zeit verfolge ich den Blog der SchokoladenFee mit großem Interesse und finde es ganz toll, euch mein Lieblings Spargelsalat-Rezept als Gast“bloggerin“ vorzustellen. Auf die Spargelzeit freue ich mich schon viele Wochen vorher. Ich denke, da bin ich nicht alleine. Ich hoffe es gefällt auch dir „SchokoladenFee“, obwohl keine Schokolade darin enthalten ist.

Also hier das Rezept:

1 Pfund Spargel
4 Scheiben Kochschinken
1 kl. Dose Ananas
2 Eier
2 geh. Eßl. Miracle Whip
Salz und Zucker

Spargel  schälen, in mundgerechte Stückchen schneiden und wie üblich ca. 15 Min. kochen, abtropfen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit den Schinken würfeln, die Ananas in Stückchen schneiden und die Eier hacken. Miracle-Whip mit Salz, Zucker und evtl. etwas Ananassaft abschmecken und über die vorher genannten Zutaten geben. Ca. 30 Min. durchziehen lassen. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen und auf Tellern anrichten.

Guten Appetit!

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen