Dessert, Event
Kommentare 1

Gebackene Pfirsiche

Der Nachtisch zu meinem Kassler Auflauf, den man ebenfalls beim ersten Date servieren kann ist: Gebackener Pfirsich mit Stracciatella Eis!

Für 4 Portionen braucht ihr:
4 reife Pfirsiche
4 EL Butter
2 EL brauner Zucker
55 g Amaretti zerstoßen
2 EL Amaretto
Schlagsahne
Die Pfirsiche halbiert und entsteint ihr. Dann legt ihr ein Backblech mit Backpapier aus und legt sie mit der Schnittfläche nach oben darauf!
Die Butter schlagt ihr nun mit dem Zucker schaumig, anschließemd gebt ihr die Amaretti Kekse hinzu füllt die Pfirsichlöcher gleichmäßig damit, dann für 20 bis 25 Minuten (Die Pfirsiche müssen weich sein) bei 180 Grad in den Ofen. Wenn sie rauskommen mit Amaretto beträufeln und mit Sahne und Eis servieren!

1 Kommentare

  1. Oh, das ist ja lecker!!! Am liebsten würde ich das gleich meinem Freund vorschlagen, aber bei dem Mäkelkopp müsste man wohl irgendein anderes Obst nehmen. Oder ich ess dann halt einfach alles allein:)

Kommentar verfassen