Herzhaft, Möhren, Ziegenkäse, Zucchini
Schreibe einen Kommentar

gefüllte Zucchini mit Couscous und Ziegenkäse

Hallöchen ihr Lieben,

die letzten Tage habe ich meinen Blog etwas vernachlässigt. Sonst poste ich schon mal in sozialen Netzwerken ein paar Rezept Erinnerungen, wenn ich mal nichts Neues habe. Selbst das kam zu kurz!

2

Irgendwie macht mir das Wetter etwas zu schaffen. Es war die letzten Tage soooo heiß und dann muss ich auch noch lernen und dafür die Motivation aufbringen. Ui ui ui… am liebsten würde ich den ganzen Tag im Keller sitzen, dort wo es kühl ist. Aber heute hat es sich bei uns wieder etwas abgekühlt. Das habe ich genutzt um diesen Post für euch zu schreiben und mit dem Lernen durchzustarten. 🙂

3

Heute habe ich wieder was leckeres für euch! 🙂 Gefüllte Zucchini. Die mag ich gern. Hier habe ich euch auch schon eine gefüllte Zuchini mit Quinoa und Ziegenkäse vorgestellt. Nun gibts die Couscous Variante. Es schmeckt beides sehr gut! 🙂

1

4

 

2 Portionen
Preis insgesamt ca. 3,57€

2 Zucchini
120 g Couscous
300 ml Wasser
1 EL Gemüsebrühe
1 – 2 Babymöhren
150 g Ziegenkäse

 

  1. Möhren waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Wasser mit Brühe erhitzen. Couscous und die Möhrenwürfel darin quellen lassen.
  3. Die Zucchinis waschen, dann längs halbieren. Die Kerne mit einem Löffel entfernen, damit eine Mulde entsteht.
  4. Die Zucchinis mit dem Couscous füllen, mit Ziegenkäse belegen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 25 Minuten backen.

gefüllte Zucchini mit Couscous und Ziegenkäse



Kommentar verfassen