Brötchen, Frühstück, nachgebacken, Suchtgefahr
Kommentare 2

geteiltes Glück // Käsebrötchen

Hey ihr Lieben,

erinnert ihr euch noch an meine Januar Highlights? Ja? Zufällig auch noch an die Käsebrötchen von Anja (Meine Torteria)?
Endlich habe ich sie nachgebacken und ich muss wirklich sagen, das sie wunderbar schmecken!

Nur eine Kleinigkeit habe ich geändert, zu dem Hefeteig habe ich während des durchknetens einen Esslöffel Olivenöl dazugegeben.

Und dann möchte ich noch eine Kleinigkeit anmerken. Für mich hätte etwas mehr als 50 Gramm Käse auf die Brötcen gestreut werden. (Hatte ich auch eigentlich vor, nur leider war mir dann schon der Käse ausgegangen!)
Trotzdem schmecken sie super.

Vielen Dank liebe Anja, für dein Rezept und das du dein Glück mit uns teilst. :-*

–> Hier <– kommt ihr zu Anja’s fantastischem Käsebrötchen Rezept.

Die Brötchen schmecken übrigens natürlich nicht nur zum Frühstück! 😉

eure schokoladenfee

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen