Muffins, Schokolade
Kommentare 1

Haselnuss Muffins

Hey ihr Lieben!

Jetzt kommt das dritte und letzte Rezetpt aus meiner Muffinserie vom letzten Donnerstag. 😉
Habt ihr meine Muffinserie verpasst? Kein Problem, hier geht’s zu:

  1. Apfelspalten-Muffins
  2. Blaubeermuffins

Dieses Rezept habe ich mir selbst ausgedacht und sie schmecken wirklich lecker! 😉 Wenn ihr sie nachbacken solltet, teilt mir bitte mit ob sie euch auch gut geschmeckt haben! Und denkt dran mir Fotos davon zu schicken, würde mich sehr freuen! 😉

Rezept für 12 Muffins:

80 g weiche Butter
100 g brauner Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Ei
160 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
60 ml Milch
100 g Haselnusskerne (gemahlen)
40 g Schokoraspel oder Schokostreusel

Ofen vorheizen: 170°C Umluft

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, auf Klumpen am Rand achten.
Das Ei unterrühren. Anschließend Mehl und Backpulver kurz unterrühren.
Die Milch langsam dazugeben.
Zum Schluss gemahlene Haselnüsse und Schokoraspel unterheben.

Den Teig teilt ihr nun auf die Muffinförmchen (optimal wäre ein Muffinblech) auf. Wer ein Muffinblech hat muss dies vorher fetter oder eben auch mit Papierförmchen auslegen.

Muffins ca. 30 Minuten backen, hinterher 5 Minuten auskühlen lassen.

Viel Spaß! ♥

1 Kommentare

Kommentar verfassen