Eigenkreation, fremde Küchen, Kokos, Kuchen, Schokolade
Schreibe einen Kommentar

Heute zu Gast bei Viera’s Kitchen

Hallo ihr Lieben,

heute blogge ich fremd. Bei Viera’s Kitchen bin ich heute zu Gast und zeige euch dort das wirklich „alles Beere ist“, denn in diesem Monat ist dort das Motto „Alles Beere oder was?“. Versteckt in einem leckeren Schokomousse überdeckt mit einer leckeren Kokossahne, zeige ich das man in diesem Monat selbst bei schokoladigen Kuchen nicht auf die Beeren der Saison verzichten muss.

http://vieras-kitchen.blogspot.de/2014/06/kokos-schoko-traum-von-schokoladenfee.html

Das Rezept ist eigentlich nur durch ein kleines Misverständnis entstanden. Wie ich euch bei der Erdbeer-Wolkentorte schon erzählt habe, hat sich meine Oma zu Pfingsten eine Torte von mir gewünscht. Ich habe also den 18cm Boden gebacken, dann kam meine Mutter herein und war ganz entsetzt das es so eine kleine Torte ist. Ich dachte ja das reicht für 6 Personen (es gab schließlich auch Roulade zum Mittag.) Also habe ich mir noch schnell diese Torte ausgedacht, leider zum Glück hat man am Feiertag ja nicht mehr die Möglichkeit einkaufen zu fahren. Denn so ist dieses leckere Prachtstück entstanden.

Schaut unbedingt bei Viera und meinem kleinen Kokos-Schoko-Traum vorbei! 😉

Kommentar verfassen