Blaubeeren, Dessert, Eigenkreation, Event, Low Carb
Kommentare 2

Low Carb Blaubeer Pfannkuchen

Sonntags kommt immer meine Oma zum Kaffee trinken zu uns. Dann gibt es immer ein Stück Kuchen… aber was darf man nicht essen wenn man sich Low Carb ernährt? Richtig… Kuchen! 😀
Also habe ich mir fix ein Rezept ausgedacht, damit ich nicht traurig am Tisch sitze…
lowcarbpfannkuchen

Am Samstag war ich nämlich noch schön auf dem Markt in Münster, kurz vor Schluss. Und habe dort ein richtiges Schnäppchen gemacht. 1 kg Blaubeeren für 2 Euro. Wuhu. Was man mit sovielen Blaubeeren machen soll, fragt ihr euch? Damit kann man vieles machen! Naturjoghurt aufpeppen oder eben Pfannkuchen! 😉
Diesen Pfannkuchen kann ich euch übrigens auch empfehlen, wenn ihr euch nicht Low Carb ernährt.

Rezept für 1 Person:

1 Ei
65 g gemahlene Haselnüsse
1/2 TL Zimt
1 EL Weizenkleie
1 Prise Salz
Öl zum anbraten
etw. Milch
soviel Blaubeeren, etc. wie man möchte
Sahne

  1. Alles gut mit einem elektrischen Handrührgerät oder mit einem Schneebesen verrühren.
  2. Milch hinzugeben bis es dickflüssig ist.
  3. Eine kleine Pfanne mit Öl anheizen und den Teig hineingeben. Evtl. ein paar Blaubeeren auf den Teig streuen.
  4. Von beiden Seiten braten bis es durch ist.
  5. Mit geschlagener Sahne und Blaubeeren servieren.


Und da es für mich ein besonders aufgepeppter Pfannkuchen ist, reiche ich dieses Rezept bei dem Blogevent von „Happy Plate“ ein. Ohne Blaubeeren hätte er mir vielleicht nicht geschmeckt, ich merke schon sehr den Unterschied von meiner normalen Ernährung zu dieser Low-Carb-Ernährung.
Mit Schokolade würde dieser Pfannkuchen bestimmt auch seeeehr lecker schmecken…  ganz bestimmt sogar!!!
Wenn es diese Pfannkuchen aber in einem Imbiss geben würde, dann würde ich mir den sogar eher holen als ein Schoko-Crepé. (Es sei denn ich habe Heißhunger auf Schokolade.) Erst war ich mir ja etwas unsicher ob Pfannkuchen zu „Imbiss“ gehört. Aber wenn Crépes und Waffeln dazugehören, dann das doch auch, oder? 🙂 Außerdem wird es in Amerika bestimmt irgendwo einen Pancakes Imbiss geben.

400x89 Blog Event: Imbiss mit Biss

Rezept als PDF

2 Kommentare

  1. Sehr schöne Bilder. Sieht richtig lecker aus und Rezept ist abgespeichert. Wird meinem Freund bestimmt auch gefallen, der mag Blaubeeren sehr gerne 🙂

    Liebe Grüße
    luisa

Kommentar verfassen