Kuchen, Schokolade
Kommentare 3

Marmor-Blume

Hallo ihr Lieben,

wisst ihr was? Nächste Woche beginnen meine Abschlussprüfungen. Das heißt ich habe bald endlich wieder Zeit mir eigene Rezepte auszudenken.

Aber vorerst habe ich noch dieses Marmorkuchen Rezept für euch, dass bei einer Blumen Silikonform dabei war, die ich euch am Mittwoch (wie mittlerweile gewohnt) näher vorstellen werde.

Ein Kuchen in Blumen Form hat schon was. Wenn er dann auch noch so lecker schmeckt… perfekt. Nur bei Liebeskummer ist dieser Kuchen nicht so optimal. Bleibt lieber bei den natürlichen Blumen um zu erfahren ob Er oder Sie euch liebt. „Er/Sie liebt mich… Er/Sie liebt mich nicht…“ könnte in dieser Variante doch etwas mehr als gewollt, auf die Figur gehen. 😉 Also mein Tipp: Lieber mit Dem/Der Liebsten essen!

180 g Zucker
200 g weiche Butter
50 g Puderzucker
4 Eier, getrennt
abgeriebene Schale einer Orange
300 g Mehl
1 Prise Salz
1 Päckchen Backpulver
3 EL Milch
50 g Kakaopulver
20 ml Orangenlikör

  1. Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen.
  2. 3 EL von dem Zucker mit Kakaopulver vermischen und beiseitestellen.
  3. In einer Schüssel Butter mit restlichem Zucker zbd Puderzucker verrühren.
  4. Das Eigelb und Orangenschale hinzufügen und schaumig rühren.
  5. Das Mehl hinzugeben und glatt rühren.
  6. Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Eischnee schlagen, vorsichtig unter den Teig heben.
  7. Backpulver mit 2 EL Milch verrühren und unter den Teig mengen.
  8. Zudem Kakaopulver die restliche Milch und den Orangenlikör geben und verrühren.
  9. Dies unter die Hälfte des Teiges heben. Die Vertiefungen einer Margariten Silikonform je zur Hälfte mit hellem und zur Hälfte mit dunklem Teig füllen, mit eine kleine Gabel spiralförmig durchziehen.
  10. Im Ofen (laut Rezept) 20 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

Mein Marmorkuchen musste länger backen ca, doppelt solange bis vielleicht sogar eine Stunde. Bei der Zeit passte das Rezept also nicht.

Habt eine tolle Woche, eure Alex

3 Kommentare

  1. Liebe Alex,

    wie schön in deinen Bildern die Sonne scheint! Das mag ich :-))
    Ich drück dir schon mal die Daumen für deine Abschlussprüfung!

    Ganz liebe Grüße,
    Julia

  2. Vielen Dank liebe Julia. 🙂

    Ich mag das auch sehr, ich finde es wunderbar das man jetzt endlich wieder drauße Fotos machen kann. 😉

    Liebe Grüße

  3. Oh, wie lecker! Und so schön zu Verteilen, durch die einzelnen Blütenblätter! Richtig sommerlich wird einem da zumute, bei deiner Blumenpracht!
    Liebe Grüße,
    Sarah

Kommentar verfassen