Muffins, Schokolade, Zartbitter
Schreibe einen Kommentar

Marmor Muffins

Hallo ihr Lieben,
hier der Post zu Bestellung Teil zwei:

Marmor Muffins.

Für den Teig werden zuerst 3 Eier mit 170 g Zucker und 1 EL Honig schaumig geschlagen. Anschließend werden 90 g Butter hinzugefügt und gut verrührt. Nun werden 1 Päckchen Vanillezucker, 90 g Mehl, 90 g Speisestärke und 1 TL Backpulver dazugegeben und vorsichtig untergehoben.

Fertig ist der erste Teil der Muffins, die Hälfte wird nun in die mit Backpapier ausgelegte Muffinform gegeben. Zu der anderen Hälfte müsst ihr jetzt 4 EL Milch, 3 EL Kakaopulver, 1 EL Honig und 60 g backfähige Schokodrops hinzugemischt.

Jetzt könnt ihr den dunklen Teig zu dem hellen in die Bachförmchen geben und vorsichtig mit der Gabel ein Muster in die Muffins ziehen.

Und dann ab in den vorgeheizten Ofen, bei 180°C ca. 25 Minuten backen.

Fertig sind die Marmor Muffins. 🙂

Viel Spaß beim nachbacken, eure SchokoladenFee.

Kommentar verfassen