Herzhaft, Ziegenkäse
Schreibe einen Kommentar

One Pot Pasta || Nudeln mit Ziegenkäse und Tomaten

Hallo ihr Lieben,

endlich habe ich nun auch mal One Pot Pasta ausprobiert. Man hat sie ja nun schon auf fast jedem Kochblog gesehen. Für mich als Studentin ist das natürlich ein besonders interessantes Gericht.

One Pot Pasta mit Ziegenkäse, getrockneten Tomaten und Oliven

Ich habe nämlich nicht immer Lust in meiner kleinen, engen Spülecke tausende von Gefäßen zu spülen. Also wurde ich sofort hellhörig, als ich zum ersten Mal von der „One Pot Pasta“ erfahren habe. 🙂 Zum Glück.

One Pot Pasta mit Ziegenkäse, getrockneten Tomaten und Oliven

Ihr wisst ja wie sehr ich Ziegenkäse liebe. Deswegen wusste ich sofort welches Rezept ich aus dem Buch „Pasta & Sauce aus 1 Topf“ nachkochen möchte. Na ja, besser gesagt wusste ich es nicht sofort. Denn für Ziegenkäse-Fans gibt es gleich zwei interessante Rezepte. Doch im letzten Moment konnten die Oliven und getrockneten Tomaten doch noch gegen das Chicoree gewinnen. Und somit gibt es heute One Pot Pasta mit Ziegenkäse, getrockneten Tomaten und Oliven für euch. 🙂

One Pot Pasta mit Ziegenkäse, getrockneten Tomaten und Oliven

Ich war wirklich erstaunt wie gut das alles geht in nur einem Topf. Allerdings stimmt bei dem Rezept die Portionen Angabe nicht. Laut dem Buch ist dieses Rezept für 2 Portionen ausreichend, doch bei mir sind eher 4 Portionen rausgekommen.

One Pot Pasta mit Ziegenkäse, getrockneten Tomaten und Oliven

 

3 bis 4 Portionen
Preis insgesamt ca. 2,53 €

1 Schalotte
8 getrocknete Tomaten in Öl
6 entsteinte Oliven
200 g Pasta z.B. Girandole oder Makkaroni
80 g Ziegenkäse (Rolle)

  1. Schalotte abziehen und fein hacken. Tomaten in feine Streifen schneiden. Oliven vierteln.
  2. Pasta mit Schalotte, Tomaten und Oliven in einen Topf geben.
  3. Mit 500 ml heißem Wasser auffüllen.
  4. 15 Minuten garen lassen.
  5. Ziegenkäse würfeln und unter die Pasta mischen.
  6. Mit Salz unf Pfeffer abschmecken.

One Pot Pasta mit Ziegenkäse, getrockneten Tomaten und Oliven

Was habt ihr schon so für One Pot Pasta Gerichte ausprobiert? Welche könnt ihr mir empfehlen? Ich freue mich auf eure Vorschläge. 🙂



Kommentar verfassen