Rezension
Schreibe einen Kommentar

Rezension || Überraschungskuchen

Gebunden, Pappband, 30 Rezepte ink. Farbfotos, 80 Seiten, 18,3 x 24,0 cm

ISBN: 978-3-517-09612-4

9,99€

Verlag     Amazon*

 

 

Das sagt der Verlag

„Hier kommen Kuchen und Torten, die es in sich haben: Was von außen betrachtet vielleicht wie ein normaler Kuchen aussieht, enthält im Inneren eine süße Überraschung, die beim Anschneiden offenbar wird. Ob Schokoladenkuchen mit eingebackenem Motiv, Muffins mit einem flüssigem Kern aus Himbeeren, geschichtete Crêpe-Torte oder bunter Sandkuchen mit Zebramuster – diese süßen Geheimnisse sind der Hingucker auf jeder Party und überzeugen alle Naschkatzen. Die einfachen Rezepte sind allesamt in maximal 60 Minuten zubereitet und die Überraschung auf dem Teller garantiert.“ – Südwest

Rezepte

Dieses Buch ist aufgeteilt in drei Kapitel. Das erste Kapitel beinhaltet vier „Grundrezepte“ die in mehreren Rezepten vorkommen können.

S.39 – Regenbogentorte

Das zweite Kapitel beschäftigt sich mit kleinen Überraschungen, „Überraschungstörtchen und -muffins“ hier gibt es Rezepte wie Schokotörtchen mit flüssigem Himbeerkern, Muffins mit versteckten Herzen, Schokoplätzchen mit Kokoskern oder auch Regenbogenmuffins.

S.59 – Crépes-Schichttorte

Und das letzte Kapitel widmet sich nun größeren Überraschungen, „Überraschungskuchen und -torten„. Hier gibt es zum Beispiel eine Schatztruhe, einen Murmelkuchen oder auch eine Regenbogen-Biskuitrolle.

S. 71 – Eisbombe mit flüssigem Karamellkern

Aus diesem Buch habe ich die Schachbretttorte nachgemacht, die super zu meinem Blogevent „Black & White“ passt, in dem es ja auch dieses Buch zu gewinnen gibt! 🙂

Mein Fazit

Dieses Buch kann ich sehr empfehlen. Es gibt so viele Überraschungskuchen die ich gerne daraus nachgemacht hätte für diesen Beitrag. Aber leider kann ich nicht auf einmal so viel essen! 😀 Die Schachbretttorte hat sich auf jeden Fall sehr gelohnt und auch die anderen Rezepte klingen vielversprechend. Auf der Kaffeetafel werden sie auf jeden Fall für einen Hingucker sorgen!



Kommentar verfassen