Chia-Samen, Erdnuss, Getränke, laktosefrei, Mandeln, Schokolade, Suchtgefahr, vegan
Kommentare 2

Schokoladen-Bananen-Shake mit Chia-Samen und Erdnüssen

Hallo ihr Lieben,

wie wäre es denn mal mit einem köstlichen und gesunden Schokoladen-Bananen-Shake? Genau das richtige für den heißen Sommer, für verregnete Tage zum Frühstück oder einfach nur wenn man mal so richtig Lust auf einen Shcoko-Shake hat. Das war nämlich bei mir der Fall…

Schokoladen-Shake mit Chia-Samen und Erdnüssen

…nachdem ich das Originalrezept auf Springlane.de entdeckt habe. Dort wurde es mit Pistazien und Datteln gemacht, leider hatte ich keine im Haus deswegen mussten die genauso leckeren Erdnüsse und Cranberries ran. Echt lecker. Die Fotos habt ihr vielleicht schon vor einer Weile auf Instagram entdeckt. Ich habe soviele Rezepte gehabt die ich alle mit euch teilen musste, deswegen kann ich diesen leckeren Shake erst jetzt auch hier mit euch teilen. 🙂 In der Zwischenzeit habe ich den Shake allerdings nochmal gemacht und einen TL Erdnussbutter hinzugegeben. Sehr, sehr lecker.

3
2 Portionen
Preis insgesamt ca. 2,26€5

125 ml Mandelmilch
2 EL Chia-Samen
6 getrocknete Cranberries
35 g Erdnusskerne
3 gefrorene Bananen
2 EL Kakaopulver
60 g griechischer Joghurt (vegan: Kokosmilch)

Deko:
Chia-Samen
geröstete, gehackte Erdnüsse

  1. Chia-Samen in der Mandelmilch 10 bis 15 Minuten quellen lassen.
  2. Die Datteln mit den Erdnusskernen in einem Food Processor* oder einem Stabmixer* zu einer cremigen Masse mixen.
  3. Chia-Gel, Bananen, Kakaopulver und griechischen Joghurt zu der Masse geben und gut vermischen. Wenn es zu dcikflüssig ist mit etwas Mandelmilch auffüllen.

2

Eure Alex ♥

*Affiliate-Link

2 Kommentare

Kommentar verfassen