Herzhaft, Quiche, Spargel
Schreibe einen Kommentar

Spargel Quiche

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich mal wieder eine Quiche für euch! 🙂 Passend zur Spargelzeit eine Spargel Quiche, da sie gerade im Ofen ist, habe ich schon mal genug Zeit den Post dazu zu schreiben! Und es riecht schon echt lecker! 🙂

Den Teig dafür müsst ihr allerdings eine Stunde ruhen lassen, deswegen habe ich den gleich heute morgen um 10 Uhr gemacht, wo ich aufgestanden bin! 🙂 Ach ist das toll mal auszuschlafen, das kommt bei mir Samstags leider nicht so oft vor. 🙁 Na ja wie dem auch sei… für den Teig braucht ihr:

200 g Mehl
80 g weiche Butter
3 g Salz
70 g kaltes Wasser

diese Zutaten knetet ihr alle zusammen zu einem glatten Teig, dann ab in den Kühlschrank (1 Std.) mit dem guten Stück! 😉

Füllung:
ca. 4 Stangen grünen Spargel
ca. 4 Stangen weißen Spargel
100g Cocktailtomaten
1 Bund Basilikum
1 Mozzarella

Den Spargel waschen, schälen und dann fünf Minuten in kochendem Wasser köcheln lassen, anschließend mit kaltem Wasser abschrecken. Der Vorgang nennt sich auch blanchieren! 😉

Währenddessen rollt ihr euren Teig aus und legt ihn in die gefettete Quiche Form, wenn ihr das gemacht habt, könnt ihr den Spargel stangenweise auf den Teig legen. Wenn noch Spargel übrig bleibt schneidet ihr ihn klein und füllt die Lücken damit aus. Cocktailtomaten vierteln und auf dem Teig/Spargel verteilen.

 

Das Basilikum ebenfalls darauf verteilen, dann den Mozzarella in kleine Streifen schneiden und ebenfalls auf den restlichen Zutaten verteilen!

Nun müsst ihr nur noch eure Soße dafür anmachen:

150 g Vollei (3 Eier Größe M)
100 g Sahne
100 g Milch
6 Gewürzmischung
diese Zutaten zusammenrühren und auf der Quiche verteilen!
Die gesamte Quiche nun für ca. 30 bis 35 Minuten bei 200° Grad Umluft in den Ofen

 

 

Viel Spaß und Erfolg beim nachmachen. ♥

Spargel Rezepte

Kommentar verfassen