Alle Artikel mit dem Schlagwort: Suchtgefahr

Osterhasen-Macarons mit Kokos-Ganache

Ihr Lieben, ich habe es nun tatsächlich doch noch geschafft etwas österliches zu Backen. Ich schaue mich ja nun schon seit Tagen sehnsüchtig auf anderen Blogs um, weil gefühlt jeder, ein richtiges Back-Oster-Menü seit Wochen zubereitet. Deprimierend war das. 🙁 Und dann kam mir DIE Idee. Da ich es in diesem Monat ja noch nicht mal geschafft habe einen Osterkuchen für „ich backs mir“ von Tastesheriff zu backen, habe ich hier nun eine kleine Entschuldigung für euch. Bitte entschuldigt, das ich bis Freitag noch gar nicht in Oster Stimmung war. Bitte entschuldigt, das ich im Moment eigentlich nur Rezepte aus Backbüchern nachmache und mir nichts selber ausdenke. Dafür habe ich im Moment irgendwie keinen Kopf. Zumindest bis auf Freitag. Denn am Freitag bin ich auf die Idee gekommen Macarons in Osterhasen Form zu machen. Da ich selbst erst einmal Macarons gebacken habe, war ich sehr unsicher ob das überhaupt gelingen kann. Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen (Für Macarons-Anfänger ;)). Die Ohren hätten etwas weiter auseinander sein können, und bei dem ein oder …