Fisch, Herzhaft, Wraps
Kommentare 1

Thunfisch-Wraps

Hallöchen ihr Lieben,

ich esse echt gerne Wraps. Sie sind meist sehr schnell gemacht und man kann auch gut Reste darin verarbeiten. Heute habe ich ein leckeres Thunfisch-Wrap für euch mit gaaanz viel Salat. Das macht satt, mir hätte sogar ein halbes gereicht. 😉

Thunfisch-Wrap

Guckt ihr heute Abend auch den Eurovision Songcontest? Da passt so ein leckeres Wrap natürlich perfekt zu. 🙂
Ich glaube ja das wir in diesem Jahr, mit Jamie-Lee, ganz gute Chancen haben. Was meint ihr?

Thunfisch-Wrap

4

2 Portionen
Preis insgesamt ca. 4,08€

2 Wrap Scheiben
1 kleine Dose Thunfisch
150 g Salatmischung
1 hartgekochtes Ei
Parmesan
3 – 4 EL Remoulade

 

  1. Wraps in einer heißen Pfanne von beiden Seiten kurz erwärmen.
  2. Thunfisch abtropfen lassen.
  3. pro Wrap 1 bis 2 EL Remoulade darauf verstreichen.
  4. Den Salatmix auf den Wraps verteilen.
  5. Das Ei klein würfeln und mit dem Thunfisch auf beiden Wraps verteilen.
  6. Mit etwas Käse bestreuen.
  7. Das Wrap zusammenrollen und einmal halbieren.

Thunfisch-Wrap

 




1 Kommentare

  1. Thunfisch-Wraps habe ich auch schon öfters gemacht. So lecker! Ich mache als Füllung dann meist eine Thunfisch-Creme aus Frischkäse, Zwiebeln, Gewürzen und dem Thunfisch. Da könnte ich mich dann schon reinsetzen ;D Mit Ei & Remoulade klingt aber auch verboten gut!

    Liebe Grüße,
    Patricia

Kommentar verfassen