Uncategorized
Schreibe einen Kommentar

Belgische Waffeln

Hey 😉
Ich habe heute mal ein neues Waffelrezept ausprobiert, muss aber dazu sagen, dass was meine Mutter seit Jahren macht ist 1000 mal besser, irgendwann mache ich das auch mal fĂŒr euch! 😉 Diese sind aber auch ganz gut.

Also ihr braucht dafĂŒr:
6 Eier
250 g Butter
250 g Mehl
50 g Zucker
1 Becher Schlagsahne
1 Prise Salz

zum Verzieren:
Puderzucker

Die sechs Eier werden warm-kalt geschlagen. Also erst damit auf den Herd und solange durchrĂŒhren bis es schaumig und warm ist, direkt danach vom Herd nehmen und mit einem HandrĂŒhrgerĂ€t solange schlagen bis es mehr Volumen hat und sich etwas abgekĂŒhlt hat.
Die Butter könnt ihr im Anschluss mit dem Zucker und dem Salz schaumig rĂŒhren. Nun gebt ihr Mehl und das Ei dazu, gut einrĂŒhren. Der Becher Sahne wird als nĂ€chstes steif geschlagen und darunter gehoben also ein ganz simples Rezept!

Viel Spaß beim ausprobieren! ♄

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Durchs Anhacken der folgenden Checkbox erlaube ich SchokoladenFee die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu.