Alle Artikel in: Rezension

Rezension || Alles aus 1 Pfanne

{Werbung} Buch: Alles aus 1 Pfanne Buchinfo Neue Ideen für die schnelle und einfache Küche: Leckere Zutaten, 1 Pfanne und schon geht’s los. Kreative Gerichte für Frühstück, Mittag und Abendessen inklusive Dessert und Kuchen. So wird jede Mahlzeit zu einer neuen Entdeckung, so findet jeder seine neuen Lieblingsgerichte. Bassermann Verlag Rezepte Die Rezepte in diesem Buch sind auf fünf verschiedene Kapitel unterteilt.Es beginnt mit dem Kapitel “Frühstück & Snacks” hier sind Rezepte wie Frühstückskuchen mit Quinoa und Bananen oder Popcorn mit Honig & Sesam zu finden. “Gerichte mit Fleisch” nennt sich das zweite Kapitel, hier erwarten und Rezepte wie Bratwurstpfanne, Hähnchenpfanne mit Apfel & Süßkartoffel oder Cajun-Hähnchen mit gebratener Avocado. Weiter geht es mit dem Kapitel “Vegetarische Gerichte” und Rezepten für Shakshuka oder Gebratene Gnocchi mit Tomaten, Brokkoli & Haselnüssen. Das vierte Kapitel “Gerichte mit Fisch“, bietet Rezepte wie Kartoffelrösti mit Räuchermakrele, Meeretich & Roter Bete, Wolfsbarsch mit Fenchel-Orangen-Salat und Frittata mit Spargel & Räucherlachs. “Gebäck & Desserts” heißt das letzte Kapitel. In diesem erwarten uns Rezepte wie Gedeckter Apfel-Marzipan-Kuchen oder Schokoladen-Haselnuss-Quesadillas. Nachgemacht Aus dem …

Rezension || Hello Snow

Das sagt der Verlag “Im Winter fühlt man sich besonders wohl im kuschligen Kreise seiner Liebsten, genießt Spaziergänge durch den weißen Winterwald oder bummelt im Lichtschein über den Weihnachtsmarkt. Gemeinsam wird gekocht, gebacken und gebastelt. Die Autorinnen laden mit vielen Rezepten für Plätzchen, Punsch oder gebrannte Mandeln, mit Ideen zum Wintergrillen und dazu passende Wintersalate, Eintöpfe, wärmende Suppen und Festtagsgerichte zum Genießen ein. Wunderschöne Winterfotos und Geschichten bringen zudem die perfekte Winterstimmung zu uns nach Hause.” – Thorbecke Rezepte Die Rezepte in diesem Buch sind auf sechs Kapitel aufgeteilt. Das erste Kapitel heißt “Leckeres nach dem Winterspaziergang” und ist besonders gut geeignet um sich aufzuwärmen. Zum Beispiel mit einem Apfel-Orangen-Punsch oder Chili con carne mit Zimt und dunkler Schokolade. Das nächste Kapitel heißt “Für kalte Tage” in diesem gibt es Rezepte wie Schokowaffeln mit Salzkaramell-Sauce oder Schokoladenmuffins mit cremigem Kern. Wer mag es nicht in der Weihnachtszeit? Egal ob Liebesäpfel, gebrannte Mandeln  oder warmen Eierpunsch, diese Rezepte gibt es in dem dritten Kapitel: “Köstliches wie vom Weihnachtsmarkt“. Daraufhin folgt “Festliches in der Winter Zeit” Sekt auf …

Rezension | Die besten einfachsten Rezepte

Das sagt der Verlag “Einfacher geht es nicht! Maximal 6 Zutaten werden benötigt – und daraus werden grandiose Gerichte. Knapp und übersichtlich gestaltet, mit vielen Fotos, zeigt dieses Buch, wie Anfänger und Profis ohne großen Kochaufwand und mit ganz kurzer Vorbereitungszeit die Gäste beeindrucken können. Rund 200 wunderbare Rezepte für Feiertage und für den Alltag – mit diesem preiswerten Buch haben Sie immer ein gelingsicheres und pfiffiges Gericht parat!” – Bassermann Rezepte Die rund 200 Rezepte werden in diesem Buch auf vier Kapitel unterteilt. Los geht es mit dem Kapitel “Häppchen“. Hier finden wir Rezepte für Backpflaumen-Bonbons, Schweinefilet im Kräutermantel oder Cookies mit Ziegenkäse und Nüssen. In dem Kapitel “Vorspeisen” geht es weiter mit überbackenen Avocados mit Ei oder auch Karottensuppe mit Orange. An Hauptgerichten mangelt es in diesem Buch ganz und gar nicht. Dieses Kapitel beinhaltet die meisten Rezepte. In diesem können wir uns durch Rezepte wie Quiche Lorraine mit Thymian, Buttertoast mit Äpfeln und Camembert, One-Pot-Pasta mit Thunfisch, Seeteufel mit Cidre, Miesmuscheln in Currysahne oder Kürbis-Kartoffel-Gratin, schlemmen. Das letzte Kapitel ist dann für die Naschkatzen …

Rezension || Tasty: Das Original

Das sagt der Verlag “Tasty ist berühmt für einfallsreiche und vielseitige Rezeptideen. Die Zubereitungsvideos im Zeitraffer faszinieren weltweit Millionen Menschen. Doch was den Fans bisher fehlte, war ein Buch, das die innovativen Gerichte bündelt. Ausgewählt durch zahlreiche Likes kommen darum hier die 80 beliebtesten Tasty-Rezepte zum immer wieder Nachkochen. Ob neu interpretierte Klassiker wie Cordon Bleu und Lasagne oder trendige Emoji-Pommes – das einzige offizielle Kochbuch versammelt die genialsten Tasty-Gerichte.” – Südwest Rezepte Tasty ist das weltweit größte soziale Online Netzwerk im Bereich Food. Nun gibt es ein Buch mit den originalen Rezepten des Netzwerks. Diese werden auf neun Kapitel unterteilt, es startet bei dem Kapitel “Party” mit Rezepten wie Carne Asada mit Pommes frites, Makkaroni-Käse-Stäbchen oder Gegrillte Kartoffeltürmchen. Nach der Party werfen wir einen Blick in die “Landküche” wo es Fajita-Steakrouladen, Kartoffelspiralen oder Käse-Jalapeño-Mais-Hotdogs gibt. Ab Seite 47 erstreckt sich über 20 Seiten das Kapitel “Süßes“, hier finden wir Rezepte für eine  Riesen-Zimtrolle, Brombeersorbet oder auch Churros. Auch in diesem Buch dürfen die “Klassiker” nicht fehlen. Unter die Klassiker fallen u.a. Hühnchen-Pot Pie, Französisches …

Rezension || Himmlisch gesund

Das sagt der Verlag “Die erfolgreiche Bloggerin Lynn Hoefer zeigt, welche Leichtigkeit eine pflanzliche Ernährung ohne raffiniertes Weißmehl, Zucker und Industrieprodukte ins Leben bringen kann. In ihrem Buch finden sich nicht nur Rezepte für eine gesunde Ernährung, sondern auch Informationen und Tipps rund um einen gesünderen Lebensstil im Allgemeinen – Bewegung in der Natur, Entschleunigung durch Yoga, Zeit mit den Liebsten und vieles mehr.” Quelle: Thorbecke Rezepte Die Rezepte in dem Buch “Himmlisch gesund*” sind auf elf Kapitel unterteilt. Vorab berichtet die Autorin von ihrem Weg zu einem gesunden Leben über ein paar Tipps zu einem natürlich Süßen Leben. Nach einem Blick in ihre Küche geht es ab Seite 41 los mit den “Basisrezepten”, für Marmelade, Mandelmus oder sogar Pflanzenmilch. Für einen guten Start in den Tag sorgt das Kapitel “Frühstück” hier gibt es Rezepte für Chia-Pudding mit Blaubeerkompott, Hirse-Kardamom Porridge mit warmen Äpfeln oder: Weiter geht es mit “Smoothies, Säfte und Getränke” und Rezepten für Glowing Skin Smoothie, Ingwer-Kurkuma-Shots oder passend zur bald kommenden Winterzeit würziger Chai. In dem Kapitel “Schnelle Alltagsrezepte” gibt es …

Rezension | Werbung || Cookies aus der Pfanne

  Das sagt der Verlag “Schoko-Cookies, Cookies mit Pistazien und Blaubeeren oder mit Himbeeren und weißer Schokolade – wer gerät da nicht ins Schwärmen? Sabrina Fauda-Rôle verrät wie in wenigen Schritten diese knusprigen Cookieträume erfüllt werden können – und zwar ganz ohne Backofen! Ganz unkompliziert wird der Teig direkt in einer Pfanne angerührt und gebacken. Mit diesen traumhaften Cookies veredeln sie jede Kaffeepause, verwöhnen Überraschungsgäste und sorgen für das Highlight auf dem Kindergeburtstag. Zudem gelingen sie auch in der Ferienwohnung oder beim Campen.” – Thorbecke Rezepte Die Rezepte in dem Buch sind auf fünf verschiedene Kategorien aufgeteilt. Es startet mit “Cookie-Klassiker“, in diesem Kapitel erwarten den Leser Rezepte für Schoko-Meersalz Cookies oder Nuss Nougat. Unter “Nuss-Cookies” gibt es Rezepte für Dreifach Nuss oder Pekanuss Ahornsirup. Weiter geht es mit “Frucht-Cookies“. In diesem Kapitel gibt es leckere Birne Haselnuss Cookies oder auch Mango-Weiße-Schokolade. Für eine “Überraschende Kombination” sorgen Cookies mit Erdnussbutter, oder Quinoa und Schoko, auch Sesam-Cookies finden wir in diesem Kapitel. In dem letzten Kapitel “Spezial” findet man u.a. zwei Rezepte für einen veganen und …

Rezension || Kawaii backen

  Das sagt der Verlag “Das japanische Wort KAWAII bedeutet süß, niedlich, ein Schätzchen. Und so sind die Kekse und Kuchen in diesem Buch. Es sind kleine Maskottchen, die an Prüfungstagen mitgegeben werden, ein herzliches Dankeschön oder eine liebevolle Freundschaftsgeste. Wer Spaß an Hello Kitty und Pokémon hat, der wird sie lieben. Und wer etwas ganz Besonderes für einen Sweet Table, zur Hochzeit oder zum Geburtstag sucht, der wird hier fündig.” – Bassermann Rezepte Die Rezepte in diesem Buch sind auf verschiedene Mottos aufgeteilt. Das erste Motto lautet: “am Meer” hier gibt es Inspirationen für verschiedene Kekse zum Beispiel in Oktopus Form die mit Royal Icing verziert werden. Weiter geht es mit der “Sommerparty” wie wäre mit leckeren Keksen in Eis Form oder einem Cupcake der wie ein Eis im Becher aussieht? Daraufhin folgt “Katzengeburtstag” wo es neben Katzenkopf-Cakepops auch leckere Geburtstagshäppchen gibt. Natürlich alles kawaii verziert. Das nächste Kapitel heißt “Einhorn unterm Regenbogen” hier findet sich die Torte auf dem Buchcover wieder oder auch süße Einhorn Cakepops. Auch gruselig wird es beim “Halloween” mit …

Rezension || Torten ohne backen

Das sagt der Verlag “Es ist so einfach – und jeder kann es! Man braucht nur leckere Kekse, Obst, Nüsse oder Schokolade und natürlich die Sahne-Frischkäse-Creme, und schon entstehen Torten-Highlights der Extraklasse. Kinderleicht und unglaublich lecker!” – Bassermann Rezepte Die Rezepte in diesem Buch sind auf drei Kapitel aufgeteilt. Das erste Kapitel heißt “Fruchtig” hier findet ihr Rezepte wie Erdbeer Zuckermandeln, Apfel Ahornsirup oder Mango Passionsfrucht. S. 35 – Kirsche Amaretto-Sahne Im zweiten Kapitel geht es “Schokoladig” her. Das Buch liefert Rezepte wie After Eight Schokolade und Sahne oder Schoko-Birne und Shortbread. S. 42 – Weiße Schokolade Limette Und das letzte Kapitel in diesem Buch widmet sich den besonders “Cremig“en Rezepten, wie wäre es also mit einer Montblanc Maronen und Spekulatius Torte, Toffee-Splitter Waffeln und Karamell oder aber einer Limoncello Torte mit weißem Nougat und Nüssen. S. 63 – Karamell Mokka uns Macadamia Aus diesem Buch habe ich euch am Samstag die Blaubeer Vollkorn Torte vorgestellt. Mein Fazit Nach meiner Meinung liefert dieses Buch für 7,99€ einige sehr leckere Rezepte und Inspirationen. Es werden über …

Rezension || Abenteuerküche für unterwegs

Das sagt der Verlag “Reisekochbuch? Abenteuerbuch? Tipps und Tricks für unterwegs? Dieses Buch ist schwer einzuordnen, aber eines ist sicher: Man findet es hundertprozentig im Regal für Bücher, die man einfach haben muss! (Martine Camillieri) Das Buch entstand auf einer Radtour um die Welt auf der Suche nach dem wirklich Wichtigen im Leben, nach Naturerfahrung und kulinarischem Genuss auch mit begrenzten Mitteln. 23 Länder haben sie bereist, 14 Monate waren sie unterwegs: rund 10.000 Kilometer radelten Caroline und Anthony in dieser Zeit auf ihren Klapprädern, ihre minimalistische Küchenausstattung immer auf dem Gepäckträger. Ihre Nahrung fanden sie weitestgehend vor Ort, wo auch immer sie ihr Lager aufschlugen, der experimentelle Umgang mit den Gegebenheiten und das Austüfteln besonderer Köstlichkeiten war Herausforderung und großes Glück zugleich. Herausgekommen sind zahlreiche Rezepte und Anregungen, wie man aus wenigen Zutaten – vor Ort gesammelt, gepflückt oder frisch gefangen –, mit aufs Notwendigste beschränkten Mitteln und unter Ausnutzung der lokalen Gegebenheiten kulinarische Köstlichkeiten zubereiten kann, die ihre Entsprechung in der Schönheit der jeweiligen Natur und Landschaft finden. Diese sinnlichen Genussmomente fangen die …

Rezension || Schlank mit dem Handvoll-Prinzip

Das sagt der Verlag “Schlank mit links. Die Diät-Sensation, die Dänemark im Sturm erobert hat, kommt nun auch nach Deutschland! Ihre Erfinderin Suzy Wengel hat selbst über 40 Kilo mit dieser einfachen Methode verloren: Man misst mit seinen Händen ab, was man essen darf. Auf diese Weise spart man viel Zeit und ernährt sich trotzdem typgerecht. Außerdem lernt man, in Sachen Essen wieder auf seinen Körper und den gesunden Menschenverstand zu hören. Kein Kalorienzählen, kein High-Dies und Low-Das, sondern 80 einfach köstliche Rezepte von Avocadonutella bis Tortillapizza.” – Südwest Rezepte Über die ersten 50 Seiten geht es in diesem Buch um das Prinzip des Handvoll-Prinzips und erfolgreiche Abnehmgeschichten, bevor es mit den Rezepten losgeht gibt es noch ein Wochenplan Beispiel. Dann beginnen die Rezepte im Kapitel “Kleine Leckereien”  in diesem Kapitel gibt es vorallem Grundrezepte die man in weiteren Rezepten noch gebrauchen kann zum Beispiel Blumenkohlwraps oder grüne Burgerbrötchen. In dem nächsten Kapitel dreht sich alles um das “Frühstück” hier gibt es Rezepte für Müslikekse, Frühstücksburger oder Overnight Oats mit Käseröllchen. Nachdem Frühstück folgt das …