Alle Artikel in: Kokos

Rote Beeren Smoothie Bowl

Hallo ihr Lieben, wow das ist das erste Rezept was ich im Mai mit euch teile. So ruhig war es schonlange nicht mehr. Vielleicht sogar noch nie! Wie es dazu gekommen ist das ich ewig nichts gepostet habe weiß ich ehrlich gesagt nicht. Vielleicht lag es daran das ich bereits eine mündliche Prüfung hatte und währenddessen zwei Wochen nichts in der Küche gemacht habe. Vielleicht lag es daran das ich jetzt gerade seit zwei Wochen krank bin und mehr als die Hälfte der Zeit total durchhing. Ich bin nur froh das ich zumindest die DSGVO in dieser Zeit noch zufriedenstellend umsetzen konnte. Heute habe ich mal wieder eine Smoothie Bowl für euch, denn wie ich schon sagte bin ich zur Zeit krank, es ist richtig ätzend im Sommer eine Grippe zu haben und bei mir hält diese Sch**** ewig lange. Wie zieht man sich an wenn es draußen gefühlt 30°C sind? Entweder es war zu wenig und ich habe gefroren oder zuviel und ich habe geschwitzt, was ich allerdings sowieso durch jegliche Bewegung getan habe, …

Bananen Smoothie Bowl mit Heidelbeer und Kokos

Hallo ihr Lieben, Smoothie Bowls verzaubern uns zur Zeit ganz besonders. Ich bin – mal wieder – etwas spät dran selbst davon zu kosten. Aber besser spät als nie! Ich bin begeistert! Bisher habe ich die hübschen Bowls immer nur auf Instagram bewundert. Dann letzte Woche war es endlich soweit und ich habe mich selbst daran gewagt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen oder was meint ihr? Jetzt habe ich definitiv ein neues Lieblingsfrühstück. Müsli war gestern Smoothie Bowls sind nun der absolute Renner. Seit dem ich die erste Bowl zubereitet habe und mich davon überzeugen konnte wie lecker sie sind habe ich schon wieder zwei neue Sorten ausprobiert. Da ich nun so sehr auf Smoothie Bowls stehe meine Frage an euch “Was sind eure Lieblings Smoothie Bowls?” Ich brauche Inspiration! 🙂 Bananen Smoothie Bowl mit Heidelbeer und Kokos Für eine Bowl: 1 gefrorene Banane, in vier Stücke geteilt 1/2 Tasse Milch mit Kokosgeschmack 1 TL Heidelbeer Fruchtpulver (z.B. dieses*) gefrorene Beeren und Haferflocken zum Dekorieren Banane mit der Milch und dem Fruchtpulver in den …

Süßkartoffel- & Zucchininudeln mit Curry-Kokos-Soße

Hallo ihr Lieben, man sollte glauben das ich in den Semesterferien endlich wieder Zeit zum Kochen und Backen habe. Das habe ich auch geglaubt, aber es ist leider nicht so. Ich muss drei Projekte bearbeiten, nächste Woche sind die Präsentationen dazu und dann geht am 5.3. das nächste Semester los. Nächste Woche werde ich aber wirklich wieder backen! Ich habe schon genaue Vorstellungen davon was und bin sehr gespannt wie es schmecken wird. 🙂 Heute habe ich ein neues Rezept mit Gemüsenudeln für euch. Das habe ich in der Klausurenphase gekocht und wollte es eigentlich auch schon viel eher mit euch teilen, aber wie heißt es so schön? Es kommt immer anders als man denkt. Die Kombination ist unschlagbar! Eine gesunde Nudelpfanne gepaart mit Kokosmilch und Curry ist doch echt unschlagbar! Als ich noch keinen Spiralschneider hatte, habe ich auch schon nicht oft Nudeln gegessen. Jetzt hat der Spiralschneider meine Nudelrationen scheinbar komplett ersetzt. Ich denke nicht das es so bleibt, in manchen Fällen kann man die “normalen” Nudeln nicht ersetzen. Aber ich freue mich …

Kokos-Pilzomelette mit Paprika und Feta

Hallo ihr Lieben, seit einer Woche ist leider schon mein Blogevent vorbei. Ich hätte es genre noch weiter gemacht und viele weitere Rezept emit euch zusammen gesammelt. Aber es wurde ja auch langsam mal Zeit alle Gewinner zu ermitteln! Heute habe ich tatsächlich auch schon wieder ein Rezept was zu dem Motto gepasst hätte, der Teller ist schwarz der Käse ist weiß. Aber nicht alleine der Käse sorgt wür den super tollen Geschmack von diesem Omelette. Nein, viel mehr sorgt das Kokosöl dafür! Seitdem ich dieses Rezept aus dem Buch “Kokosnuss” ausprobiert habe, bin ich hin und weg von Kokosöl! Ab jetzt wird jedes Omelette so gemacht und die gibt es oft bei mir! Weil ich mir häufig Eier kaufe und sie dann kurz vor Ende des MHD verarbeiten muss. Unbedingt mal ausprobieren! Für 2 Portionen 3 TL Kokosöl 1 Knoblauchzehe 100 g braune Champignons 1 rote Spitzpaprika 50 g Feta 4 Eier (M) Meersalz, Pfeffer Die Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden. 1 TL Kokosöl in einer Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Den Knoblauch darin …

Kokos-Kirsch-Clafoutis

Hallo ihr Lieben, heute ist schon wieder soll schon wieder so ein herrlicher Tag werden. Habt ihr das lange Wochenende bis hierher genossen? Ich schon, obwohl ich auch viel für die Uni gelernt habe. Habe ich am Donnerstag – unabhängig vom Vatertag – eine Fahrradtour gemacht mit Picknick am Rubbenbruchsee (in Osnabrück). 🙂 Das konntet ihr auf meinem Instagram Profil ein wenig Verfolgen. Heute geht es für mich wieder in die Heimat, da meine Tante Geburtstag hat. Ich freue mich schon sehr sie wieder zu sehen, bei unserer letzten Familienfeier konnten sie und mein Cousin nicht dabei sein, weil sie in New York bei meinem andere Cousin waren. Ich bin schon sehr gespannt was sie zu berichten haben. 🙂 Auf meinem Blog gibt es heute leckere Kokos-Kirsch-Clafoutis die ich mit Kokosmilch gebacken habe. Herrlich bei sommerlichen Temperaturen und ganz viel Sonne. Die kann man auch sehr gut mit zu einem Picknick nehmen. 😉 Für eine Backform 20 x 25 cm: 3 Eier 60 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Prise Salz 120 g Vollkornmehl 225 …

Süßkartoffel-Möhren Suppe mit Garnelen und roten Chili-Bohnen || Auf der Suche nach DEM Erkältungskiller

Hallo ihr Lieben, krank sein ist blöd. Ich denke das kann jeder von euch bestätigen! 😉 Vor allem ist es blöd, wenn es sich richtig lange hinzieht. Ich bin nun seit fast zwei Wochen krank. Bei mir fängt es immer mit unerträglichen Halsschmerzen an. So schlimme Halsschmerzen habe ich erst, seitdem mir die Mandeln rausgenommen wurden. Immer wenn sich DIESE Halsschmerzen bemerkbar machen, weiß ich schon, dass dauert länger! An alle Mandellosen-Menschen da draußen, habt ihr einen super tollen Geheimtipp für mich wie man dagegen ankämpfen kann? Wie dem auch sein. Eigentlich bin ich nicht so der “Suppenkasper”. Sie ist mir meist zu heiß – sodass ich mir immer sofort die Schnute verbrenne, man lernt halt auch einfach nicht aus seinen Fehlern 😀 – dazu kommt, dass ich das Gefühl habe nicht lange davon satt zu sein. Aber gerade Hühnersuppe ist ja ein Klassiker bei Erkältungen. So habe ich mir eine “Tom Kha Gai” Suppe beim Asiaten bestellt. Und siehe da… es ging mir wieder super – für zwei Tage! Nach diesen zwei Tagen habe …

Bananen-Schoko-Lollies #Kirmesfeeling

Mhh wisst ihr was ich auf Jahrmärkten, etc. richtig gerne esse? Obst mit Schokolade überzogen. Gebrannte Mandeln kommen natürlich direkt danach. Auf die Idee Obst selbst mit Schokolade zu überziehen bin ich bisher nie gekommen. Merkwürdig! Und das obwohl doch vor einer Weile so was wunderbares namens Fondue erfunden wurde. Dank dem neuen Buch von Leila Lindholm “Meine Rezepte für die ganze Familie“* hat sich das nun geändert. Neben Herzhaften Rezepten hat sie auch einige Süße Rezepte darin und was hat mich sofort angelächelt? Die Schoko-Bananen. Ganz klar! Da lasse ich auch schon mal Paella mit Garnelen links liegen! Wobei… jetzt beim Schreiben bekomme ich doch noch Hunger darauf. Aber zum Nachtisch kann dann auch eine Banane nochmal her. Mit Krokant und Kokos!   Bananen-Schoko-Lollies Author: Schokoladenfee.net Serves: 8 Ingredients 4 Bananen Haselnusskrokant Kokosraspel 200 g Zartbitter Schokolade 8 Schaschlikspieße aus Holz Instructions Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen (am Besten temperieren oder ein bisschen Pflanzenöl hinzugeben, damit sie nicht grau wird). Bananen schälen und halbieren. Jeweils eine Hälfte auf einen Holzspieß schieben. Jede Bananenhälfte …

#fremdgebloggt // Osterhasen-Cupcakes

Hallo ihr Lieben, heute gibt es ein leckeres Osterrezept von mir. Allerdings nicht hier auf dem Blog. Hüpft mal schnell zu Dearlicious rüber zu meinen Osterhasen. 🙂 Die Muffins könnten euch sogar schon bekannt vorkommen, sie schmecken auch alleine sehr gut. 🙂 Und falls euch diese Osterhasen hier für Ostern noch nicht reichen, probiert doch auch diese Osterhasen-Macarons mal aus. Genießt die Osterzeit. ♥

#Glitzerstübchen // Hühnchen-Ananas Pizza mit Kokos-Curry-Soße

Hallo und einen wunderschönen Sonntag, vielleicht haben es einige von euch mitbekommen. Am Freitag war bei Instagram mal wieder eine Zusammen-backen-Aktion namens “Glitzerstübchen” angesagt. Diesesmal habe ich es endlich geschafft mitzumachen. Also habe ich mit Olles Himmelsglitzerding, das Knusperstübchen, das Küchengeflüster und Nom noms treat of life zusammen zum Thema #Pizzafriday gebacken. Da ich aber unglaubliche Lust auf etwas mit Currysoße hatte, habe ich mich nur an das vorgegebene Teigrezept gehalten. Die Soße habe ich abgewandelt. Und daraus ist dann eine leckere Pizza mit Hühnchen, Ananas und Kokos-Curry Soße geworden. Sehr lecker, die kann sich auf jeden Fall auch zwischen den ganzen anderen Pizzen vom Pizza Friday sehen lassen. 🙂 Es hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht, mit den anderen “zusammen” zu backen. Habt ihr den Pizza Friday verfolgt? Oder selbst schon an einer Synchronbacken-Aktion teilgenommen? Das Rezept von dem Teig – was wie gesagt als Beispiel vorgegeben wurde – ist richtig super. Sehr leicht herzustellen und super lecker. Schaut unbedingt auch bei den anderen vorbei, das Tomaten-Soßenrezept hörte sich nämlich auch sehr gut …

Adventskalender-Türchen Nummer 17 // Zuckermoment präsentiert…

Ihr Lieben, heute in einer Woche ist schon Weihnachten. Deswegen hat Anne von Zuckermoment heute eine ganz besondere Torte mitgebracht. Da bekommt man gleich viel, viel mehr Lust auf Schnee. Falls es an Weihnachten immernoch nicht schneit hat Anne für euch die perfekte Alternative.       Ho Ho! Ich bin Anne aus Hamburg und mein Blog ist Zuckermoment. Ich blogge hauptsächlich über Backen und süße Sachen, manchmal auch ein bisschen DIY. Ich suche nach den kleinen Momenten im Alltag, die uns glücklich machen und finde immer wieder leckere Zuckermomente. Ich freue mich riesig, heute das 17. Türchen für euch zu öffnen!     Es ist wie fast jedes Jahr, Weihnachten steht vor der Tür und noch immer liegt draußen kein Schnee. Erst einmal konnten wir die weiße Pracht hier im Norden dieses Jahr bewundern und das finde ich echt schade!   Schon als Kind war Schnee für mich etwas ganz Besonderes. Ich kann mich noch genau daran erinnern… Am Morgen bin ich aufgewacht und habe beim Öffnen der Augen schon von draußen das Scharren …