Cookies, f├╝r Kinder, Geb├Ąck
Kommentare 1

Chocolate Cookies

Die Zeit in der immer selbstgebackene Kekse im Haus sind, ist ja bei den meisten eigentlich schon vorbei. In der Weihnachtszeit hatte ich, wie ihr wisst, leider nicht soviel Zeit zum backen. Deswegen muss ich auch jetzt das Keks-backen nachholen. ­čÖé

Aber das ist ja gar nicht schlimm. Denn Kekse schmecken immer, vorallem mit soooviel Schokolade.

170 g Butter
100 g brauner Zucker
1 Ei
2 TL Vanillezucker
250 g Mehl
2 TL Speisest├Ąrke
1 TL Natron
1 Prise Salz
90 g Schokodrops (backf├Ąhig)
90 g Schokoladenpl├Ątzchen

  1. Butter mit einem Handr├╝hrger├Ąt cremig schlagen.
  2. Braunen Zucker, Ei und Vanillezucker darunter r├╝hren.
  3. In einer seperaten Sch├╝ssel Mehl, St├Ąrke, Backpulver und salz mischen.
  4. Die Mehlmischung nach und nach unter die Butter r├╝hren.
  5. Schokodrops und Schokoladenpl├Ątzchen kurz unter den Teig heben.
  6. Abgedeckt ca. 1 Stunde im K├╝hlschrank ruhen lassen.
  7. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech rund geformte Pl├Ątzchen (jeweils ca. 1 EL Teig) versetzt legen und leicht andr├╝cken.
  8. Im vorgeheizten Backofen bei 160┬░C Umluft ca. 15 bis 20 Minuten backen.

 

Habt ein sch├Ânes Wochenende ihr Lieben.

eure schokoladenfee

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durchs Anhacken der folgenden Checkbox erlaube ich SchokoladenFee die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu.