Cookies, Eigenkreation, Kleinigkeiten zum Kaffeeklatsch, Mandeln, Marzipan, Weihnachten
Schreibe einen Kommentar

Crunchy Mandel-Marzipan Cookies

Hallöchen ihr Lieben,

morgen ist schon Heiligabend. Da sollten dringend nochmal Plätzchen gebacken werden! Zum Beispiel diese leckeren Crunchy Mandel-Marzipan Cookies oder die Crunchy Chocolate Cookies oder Matcha-Ochsenaugen die ich euch bereits vorgestellt habe in diesem Jahr! 🙂

Heute werden wir erstmal unseren Weihnachtsbaum aufstellen und schmücken. Wir sind diesmal etwas spät dran. Aber es ist ja noch nicht zu spät! Geschenke muss ich auch noch einpacken, dann kann Weihnachten meinetwegen kommen! 🙂 Nun gibt es aber erstmal ein paar Kekse.

375 g Mehl
1 TL Meersalz
1 TL Backpulver
1 Prise Natron
240 g weiche Butter
125 g Zucker
150 g Rohrohrzucker
2 Eier
1 EL Vanilleextrakt
200 g Marzipan , fein gehackt
gestiftelte Mandeln

  • Mehl, Salz, Backpulver und Natron vermischen.
  • Butter und beide Zuckersorten in der Küchenmaschine mit dem Flächenrührer hell und cremig rühren.
  • Eier einzeln einarbeiten und den Vanilleextrakt unterrühren.
  • Nach und nach die Trockenzutaten unterrühren bis eine homogene Mase entstanden ist. Zum Schluss nach und nach das Marzipan unterheben.
  • Den Teig zu einer Wurst formen, in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde kaltstellen. Die Mandeln derweil auf einem tiefen Teller ausbreiten.
  • Nachdem Kühlen gleich große, runde Teig Stücke formen, in den Mandeln wälzen und mit genügend Abstand auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, dabei etwas flach drücken.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 20 Minuten backen. Nach 5 Minuten das Blech herausnehmen und auf einer hitzebeständigen Arbeitsplatte leicht aufschlagen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Durchs Anhacken der folgenden Checkbox erlaube ich SchokoladenFee die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu.