SchokoladenFeeOnTour
Kommentare 2

Food Blog Day 2016 in Düsseldorf

Letztes Jahr habe ich leider keinen Platz mehr in den Workshops beim Food Blog Day bekommen. Dafür aber in diesem Jahr! 🙂 Und so habe ich mich um 5 Uhr mit Julia von “Food and Fashion with Love by Julia” verabredet und wir sind gemeinsam mit dem Zug nach Düsseldorf gefahren.

Am Düsseldorfer Bahnhof haben wir glücklicherweise sofort Moni (Süße Zaubereien) und Marlene (Marlene’s sweet things) getroffen, so haben wir zusammen viel leichter zum Stilwerk gefunden in dem die Begrüßung stattfand.

begrüssung

Es wurde ein Vortrag über den Einfluss von Bloggern und die Entwicklung von Food-Onlineshops gehalten. Neben diesem gab es aber auch ein sehr leckeres Frühstücksbuffet, welches von Alpro gesponserd wurde.

frühstück

Leckerer frisch zubereiteter Joghurt getoppt mit Müsli und frischen Früchten. Dazu gab es außerdem Smoothies, Mate, Kaffee von Melitta und Wasser von BWT.

hyattregency

Unser erster Workshop sollte aber im Hyatt Regency Hotel stattfinden. (Einige Blogger haben an dem Tag sogar Dieter Bohlen dort gesichtet.) Im Hotel angekommen warteten auch dort zwei Tische mit leckeren Sachen für uns Blogger, damit wir schön gestärkt bei den Workshops sind.

alpro1

Ein ganzer Tisch war hergerichtet mit Produkten von Alpro (to go). Da habe ich dann festgestellt das die Schokoladen Kokosnussmilch wirklich nicht schlecht schmeckt. (Im Moment esse ich morgens mein Müsli damit. 🙂 Aber nicht nur der Tisch den ihr oben auf dem Bild seht war von Alpro. Der erste Workshop in den ich mit Julia gegangen bin war ebenfalls von Alpro. Dort wurden wir ganz nach dem Motto “Mehr Herz und Bauch” mit einem erfrischenden “Wer bist du?”-Drink begrüßt.

alpro

In diesem Workshop waren wir eine kleine Runde. Wir haben uns über unsere Blogs und unsere Gefühle ausgetauscht. Dann gab es noch eine Blindverkostung bei der es zu lernen galt seinem Gegnüber (den man nicht kannte) zu vertrauen und langsam mit viel Gefühl die vielen Geschmackskombinationen auf der Zunge zergehen zu lassen. Es wurden nämlich nicht reine Alpro Podukte verkostet. Sie wurden immer mit etwas fruchtigem oder scharfem getoppt. Das fand ich sehr angenehm, dass es kein reiner Alpro Produkte Workshop war, sondern eben andere Themen im Vordergrund standen. Für mich war der Workshop von Alpro ein sehr schöner Start in diesen Food Blog Day.

buffet

Auch zu Essen gab es immer wieder neue Köstlichkeiten. 🙂
Nach dem Workshop von Alpro haben wir uns dann endlich mit der lieben Anja von Meine Torteria zusammen tun können. Es ging weiter zu einem Meet & Greet von Burda Home, die Zeitschriften wie “Veggie” und “Lust auf Genuss” herausbringen. Wir haben einen sehr schönen Eindruck bekommen wie es hinter den Kulissen von Printmagazinen aussieht.

foodstyling

Nach diesem Workshop mussten wir dann auch mal etwas tun. Zusammen sind wir zum Foodstyling Workshop von Denise Renée gegangen wo wir viele Tipps zur Kameraeinstellung und zu den Kulissen bekommen haben. Am Ende konnten wir das gelernte dann gleich umsetzen.

foodstyling1

Julia und ich mussten dann leider wieder zurück fahren und konnten nicht mehr an dem Abschluss teilnehmen, wo sich noch mal alle Blogger zusammen tun konnten. Trotzdem hatte ich einen sehr schönen Tag, habe viele tolle Blogger kennengelernt und ich freue mich schon jetzt auf das nächste Mal.

düsseldorf

Außerdem habe ich mich wirklich seeehr gefreut einige Blogger, mit denen ich schon länger in Kontakt stehe oder ihnen einfach nur folge, kennenzulernen (wenn auch nur kurz). Nika von Little Tiger habe ich sofort auf der Straße erkannt. Mit Nicole von Queerbeet natürlich kochen sind wir vom Stilwerk zum Hyatt Regency Hotel gefahren/gegangen. Birgit von Love of cake und auch Julia von Habe ich selbstgemacht konnte ich endlich einmal live sehen.
Schön das ich euch (und natürlich viele weitere Blogger) kennenlernen durfte.




2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Durchs Anhacken der folgenden Checkbox erlaube ich SchokoladenFee die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu.