Curry, Eigenkreation, Glutenfrei, Herzhaft, Kartoffeln, Kokos, laktosefrei, Low Carb, vegan, Zucchini
Schreibe einen Kommentar

Süßkartoffel- & Zucchininudeln mit Curry-Kokos-Soße

Hallo ihr Lieben,

man sollte glauben das ich in den Semesterferien endlich wieder Zeit zum Kochen und Backen habe. Das habe ich auch geglaubt, aber es ist leider nicht so. Ich muss drei Projekte bearbeiten, nächste Woche sind die Präsentationen dazu und dann geht am 5.3. das nächste Semester los.

Süßkartoffel- & Zucchininudeln mit Curry-Kokos-Soße

Nächste Woche werde ich aber wirklich wieder backen! Ich habe schon genaue Vorstellungen davon was und bin sehr gespannt wie es schmecken wird. 🙂

Süßkartoffel- & Zucchininudeln mit Curry-Kokos-Soße Heute habe ich ein neues Rezept mit Gemüsenudeln für euch. Das habe ich in der Klausurenphase gekocht und wollte es eigentlich auch schon viel eher mit euch teilen, aber wie heißt es so schön? Es kommt immer anders als man denkt.

Süßkartoffel- & Zucchininudeln mit Curry-Kokos-Soße

Die Kombination ist unschlagbar! Eine gesunde Nudelpfanne gepaart mit Kokomilch und Curry ist doch echt unschlagbar!

Süßkartoffel- & Zucchininudeln mit Curry-Kokos-Soße

Als ich noch keinen Spiralschneider hatte, habe ich auch schon nicht oft Nudeln gegessen. Jetzt hat der Spiralschneider meine Nudelrationen scheinbar komplett ersetzt. Ich denke nicht das es so bleibt, in manchen Fällen kann man die “normalen” Nudeln nicht ersetzen. Aber ich freue mich das der Spiralschneider* besser als erwartet bei mir ankommt! 🙂

Süßkartoffel- & Zucchininudeln mit Curry-Kokos-Soße2 Portionen

1 Süßkartoffel
1 Zucchini
100 ml Gemüsebrühe
200 ml Kokosmilch
5Pilze
2 Eier, hartgekocht
1 kleine Dose Mais
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
2 TL Curry Pulver
1 TL Senf

  • Süßkartoffel schälen, Zucchini waschen und beides in einem feinen Spiralschneider zu Nudeln verarbeiten.
  • Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Mais abtropfen lassen.
  • Gemüsebrühe mit Kokosmilch in einer Pfanne zum aufköcheln bringen.
  • Currypulver und Senf in die Kokosmilch einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  • Pilze und Mais hinzugeben und etwas darin köcheln lassen. Dann die Nudeln hinzugeben, gut mit der Kokossoße vermengen und ca. 3 Minuten kochen lassen.
  • Zum Servieren das hartgekochte Ei darüberschneiden.

Süßkartoffel- & Zucchininudeln mit Curry-Kokos-Soße



*Affiliate-Link
Süßkartoffel- & Zucchininudeln mit Curry-Kokos-Soße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durchs Anhacken der folgenden Checkbox erlaube ich SchokoladenFee die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu.