Uncategorized
Kommentare 2

Gewinner Bekanntgabe

Wie versprochen teile ich euch heute mit wer die glücklichen Gewinner meine Schokoladen Blogevents sind. Falls irh die Zusammenfassung der unglaublich tollen 43 eingereichten Rezepte verpasst habt, dann klickt mal –> hier <–.

Ich möchte euch nochmal sagen, wie sehr ich mich über jedes einzelne Rezept gefreut habe und immernoch freue! Ich habe niemals mit so einer großen Rezept-Sammlung gerechnet! Und am liebsten würde ich jedem von euch etwas schenken, aber zum Glück gibt es ja bald auch noch das PDF-Büchlein für euch, mit allen Teilnehmer Rezepten! 🙂

Zuerst kommen wir aber zu dem spannenden Teil, diesen Posts.
Wer hat denn nun gewonnen? 🙂

Der Make-my-schoko-Gutschein geht an das Rezept:

http://lecker-mit-gerim.blogspot.de/2014/10/saftiger-veganer-schokokuchen.html

veganer Schokoladenkuchen von “Lecker mit Geri

1 x “Süße Sünde Schokolade” geht an das Rezept:

https://beckysdiner.wordpress.com/2014/11/06/schokoladen-gugelhupf/

Schokoladen-Gugelhupf von “Becky’s Diner“.

das zweite “Süße Sünde Schokolade” Buch geht an das Rezept:

http://photolixieous.wordpress.com/2014/11/19/wie-ware-es-denn-mal-mit-meinen-ersten-macarons-macarons-mit-schokoladen-karamell-ganache/

Macarons mit Schokoladen-Karamell-Ganache von “Photolixieous“.

Zu guter Letzt bleibt nur noch das Buch “Vegane Schokolade” von Fran Costigan, dieses Buch geht an das Rezept:

http://inaisst.blogspot.de/2014/10/whiskey-in-jar-whiskey-schokokuchen-im.html

Whiskey in the jar von “Ina isst”

Ausgelost habe ich via random.org und nach der Reihenfolge wie die Rezepte bei mir eingereicht wurden, sowie sie auch in der Zusammenfassung abgebildet sind. Ich hätte mich selbst nie für einen Gewinner entscheiden können und ich bin mir Sicher, dass euch die Entscheidung bei einem internen Voting auch schwer gefallen wäre, oder? 🙂

Falls die Gewinner diesen Post schon sehen, ohne eine Benachrichtigung bekommen zuhaben, schreibt mir doch bitte eine E-Mail an: alexawe10@gmail.com mit eurer Adresse. Für den Gutschein wird die Adresse nicht benötigt.

Das PDF-Büchlein bekommt ihr auf jeden Fall noch, leider habe ich zur Zeit soviel um die Ohren, dass ich es weder schaffe euer Buch fertig zu machen, noch mich mal in die Küche zu stellen und wieder zu backen! Da es mit dem Büchlein jetzt nicht so geklappt hat, wie ich es mir gewünscht habe, werde ich versuchen euch alle persönlich anzuschrieben, sobald es fertig ist. Damit es wirklich niemand verpasst! 🙂

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Durchs Anhacken der folgenden Checkbox erlaube ich SchokoladenFee die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu.