├ťber mich
Kommentare 5

Ich wurde getaggt und das gleich zwei Mal! LIEBSTER BLOG AWARD

Hey heey heeey,

wie ihr schon in der ├ťberschrift gelesen habt, wurde ich nominiert (bzw. mein Blog) und bin nun “verpflichtet” euch ein paar Fragen zu beantworten! ­čśë
Das ich nominiert wurde ist in beiden F├Ąllen schon etwas her, da ich momentan nicht viel Zeit hatte. (Falls es euch nicht aufgefallen ist!) Ich m├Âchte hier nun beide Nominierungen zusammenf├╝gen und fange dann mal zuerst mit den Fragen von Viera’s Kitchen an. Denn Viera hat mich bereits am 13.3. f├╝r den Liebster Blog Award nominiert.

Und das sind ihre 10 Fragen an mich:

1. Wie lange bloggst du schon?
Ich blogge seit ├╝ber einem Jahr, September 2012!

2. Warum hast du angefangen zu bloggen?
Der Blog von Jeanny, Zucker, Zimt und Liebe, war eigentlich meine Inspiration mit dem bloggen nzufangen. Nat├╝rlich komme ich mit meinem Blog bei weitem nicht an ihren ran. Aber ich fand einfach die Vorstellung sch├Ân mein eigenes privates “Backbuch” immer und ├╝berall bei mir zu haben und dazu mit einem abgebildeten Bild, damit ich mich besser an die Speisen erinnern kann! Wenn ich also mal spontan Hunger auf etwas habe, was ich hier schon einmal vorgestellt habe, finde ich sofort das Rezept und kann die Zutaten daf├╝r einkaufen! ­čśë

3. Wo findest du deine Inspiration?
Das ist eine schwere Frage… wenn ich auf anderen Blogs st├Âbere und mir ein Rezept gef├Ąllt dann speichere ich mir das ab, au├čerdem nat├╝rlich in Zeitschriften am liebsten kaufe ich mir die “Lecker Bakery” und die “Sweet Dreams”, da stehen immer tolle Sachen drin! Nat├╝rlich habe ich auch das ein oder andere Backbuch, so um die 20!
Rumexperimentieren tu ich aber auch sehr gerne.

4. Hast du ein Lebensmotto?
Ein richtiges Lebensmotto habe ich eigentlich nicht. Ich kann nur jedem raten, mal was verr├╝cktes zu tun und auch mal sein Handy, etc. liegen zu lassen und stattdessen spazieren zu gehen. Denn was gibt es sch├Âneres als die Natur? Ein Farmspiel auf dem Handy? ­čśÇ

 5. Womit kann man dich jagen?
Mich kann man sehr gut mit Meckerei jagen. Wenn ich mir fr├╝hmorgen im Auto gemeckere ├╝ber jeden LKW anh├Âren muss den man auf der Autobahn ├╝berholt, ohne das der irgendwas tut… dann kann ich mich nicht mehr z├╝geln und fange das diskutieren an. Mittags kann ich mich da schon mehr beherrschen. Mir wurde in der Fahrschule beigebracht, dass die besten Autofahrer die sind, die nicht ├╝ber andere Meckern. (Dar├╝ber kann man auch diskutieren!!!) Aber, ruhiger fahren die garantiert.

Au├čerdem hasse ich Unp├╝nktlichkeit!

6. Was macht dich gl├╝cklich?
├ähm… P├╝nktlichkeit? ­čśÇ
Mein Hund auf jeden Fall, allgemein die Natur. Wenn ich schlecht drauf bin, dann backe ich. Dabei kann ich gut entspannen und mich austoben! ­čśÇ (Essen muss ich es nichtmal, um gl├╝cklich zu werden.)

7.┬á Lieblingsgetr├Ąnk?
Morgens: Kaffee (schwarz). Zum Essen mal ein Gl├Ąschen Wein, wenn welcher da ist.

8. Traumurlaub?
Ich hasse diese Frage!!! Ich bin noch nie aus Deutschland rausgekommen, nicht das Deutschland nicht sch├Ân ist. Ich liebe Sylt! Aber es gibt sooo viele Orte an die ich gerne eimal reisen w├╝rde. Ob St├Ądtereise nach Rom oder Beachurlaub in der Karibik… das ist f├╝r mich alles ein Traum!

9. Wie w├╝rdest du dich in 3 Worten beschreiben?
Ich kann mich nicht kurzfassen! ­čśÇ
Witzig, sch├╝chtern und geheimnisvoll!

10. Wenn ich was f├╝r dich backen/kochen sollte, was w├Ąre es?
Also gegen so ein Schoko-Lava T├Ârtchen mit Granatapfelso├če h├Ątte ich nicht!

11. Was machst du wenn du gerade nicht bloggst?
Dann lerne ich! Leider ist das im Moment mehr der Fall!
Ansonsten lese ich auch sehr gerne oder gucke Serien, die ich mir gekauft habe. Nat├╝rlich gehe ich auch mal ganz gerne raus!

So als zweites hat mich die Sandra von Topfschlacht nominiert, sie hat folgende Fragen:

1. Warum bloggst Du? -s.o. Frage 2

2. Wie finden das Deine Familie, Freunde, Kollegen? Oder wissen einige vielleicht gar nichts davon?
Ich glaube es wei├č nicht jeder, aber es interessiert sich ja auch nicht jeder f├╝r dieses Thema! ­čÖü Ansonsten finden das alle total gut. Ich bekomme oft lob f├╝r das was ich verblogge und alle wollen was ab haben!

3. Wer hat Dir Kochen/ Backen beigebracht?
Als Kinde habe ich mit meiner Oma gebacken. In der Schule hatte ich Hauswirtschaft. Und dann habe ich auch noch eine Ausbildung zur Konditorin erfolgreich abgeschlossen. Aber angefangen hat alles mit meiner Oma und Vanillekipferln!

4. Was hast Du Dir bez├╝glich des Kochens/ Backens bis jetzt noch nicht zugetraut?
W├Ąhrend der Ausbildung habe ich mich immer vor Marzipanfiguren gedr├╝ckt. Bin aber nicht immer drumherum gekommen. Aber zum Ende der Ausbildung hatte ich auch das drauf!

5. Welcher Gegenstand in Deiner Küche ist Dir besonders lieb und teuer?
Ich habe keine eigene K├╝che! ­čÖü
Aber wenn ich dann mal was verdiene werde ich mir eine Kitchen Aid genehmigen!

6. Wie vergr├Â├čerst Du den Bekanntheitsgrad Deines Blogs?
Ich nehme jeden mit offenen Armen auf! Ich mache wirklich nicht gro├čartig Werbung, au├čer wenn Events anstehen. Aber dann nur weil ich Angst habe das keiner mit macht, wenn ich keine Werbung mache!

7. Was machst Du in Deiner Freizeit au├čer zu bloggen? – s.o. Frage 11

8. Liest du mehr Blogs seitdem du selbst einen hast?
Oh ja! Bevor ich mit meinem angefangen habe, habe ich nur ab und zu bei Zucker, Zimt und Liebe vorbeigesehen. Jetzt ist die Liste schon seeeeeeeehr viel l├Ąnger geworden!

9. Welche Eigenschaften sch├Ątzt du besonders an dir?
Das ich sehr zuverl├Ąssig bin, andere zum Lachen bringen kann und auch in stressigen Situationen die Ruhe bewahren kann!

10. S├╝├č oder salzig?
Wer sagt das nicht beides geht?

11. Welche wichtige Frage habe ich dir nicht gestellt? Und beantworte sie nat├╝rlich!
Ja, da gibt es bestimmt noch einige, aber 21 Fragen an einem Tag reichen doch auch schon! ­čÖé

Auch wenn die beiden Labels unterschiedlich aussehen, haben sie trotzdem fast die selben Regeln, da ich aber die Regel “unter 200 Leser” bl├Âd finde, (ich wurde auch getaggt obwohl ich ├╝ber 200 Leser habe, ich finde das kann man auch gar nicht so gut beurteilen. Da es so viele Plattformen gibt auf denen man jemandem folgen kann…) habe ich nun mich auf diese Regeln beschr├Ąnkt. Anstatt 10 Blogger mit weniger als 200 Lesern zu suchen (was ewig dauert!) Werde ich 11 Blogger nominieren, ich hoffe damit sind alle einverstanden! ­čśë

  1. Schreibe einen Post mit diesem Award, f├╝ge das Award-Bild ein und verlinke die Person die dir diesen Award verliehen hat.
  2. Beantworte die 11 Fragen.
  3. Denke dir weitere 11 Fragen aus.
  4. Tagge 11 Blogger
  5. Sage den Bloggern, dass sie einen Award bekommen haben und somit getaggt wurden.

Diese Blogger nominiere ich: (ihr d├╝rft euch einen der beiden Banner f├╝r euren Blog aussuchen, den ihr am sch├Ânsten findet!)

  1. Kim’s Bakery
  2. Muffinsundso
  3. Obers trifft Sahne
  4. Pralin├ę Surprise
  5. Barbaras Spielwiese
  6. Die K├╝chenschabe
  7. Nudelholz und Nadelkissen
  8. Tomateninsel
  9. Meine s├╝├če Werkstatt
  10. Vom Windebeutel verweht
  11. Fischers Fritzen

Und das sind eure 11 Fragen:

  1. Warum bloggst du?
  2. Machst du beruflich etwas ├Ąhnliches?
  3. Seit wann bloggst du?
  4. Was ist dein Lieblingsgericht?
  5. Was war das verr├╝ckteste was du je gegessen hast und wo warst du da?
  6. Was ist dein Lieblingsbuch?
  7. Was wolltest du schon immer einmal tun?
  8. Was ist dein Lieblingsfilm?
  9. Welches Lied w├Ąre der Soundtrack deines Lebens?
  10. Wenn ich was f├╝r dich backen/kochen sollte, was w├Ąre es?
  11. Welche drei Gegenst├Ąnde d├╝rfen nicht in deiner Tasche fehlen?

Jetzt w├╝nsche ich euch 11 viel Spa├č beim beantworten der Fragen und neuen ausdenken!
St├Âbert doch mal ein bisschen unter den 11 aufgef├╝hrten Blogs, da gibt es tolle Sachen zu entdecken!

5 Kommentare

  1. Liebe Alexa, bist Du mir sehr b├Âse wenn ich nicht mitmache? Ich habe den Liebsten-Blog-Award schon vor ein paar Monaten mitgemacht und zur Zeit leider sehr viel um die Ohren (und damals wirklich Schwierigkeiten, auch nur ann├Ąhernd 10 Blogs mit der gew├╝nschten Leserzahl zu finden). Obwohl ich zugeben muss, dass ich sehr neugierig bin und diese Frage-Antwort-Sachen sehr gerne lese ­čÖé
    Aber ich werde auf jeden Fall weiterhin bei Dir vorbeischauen, hier gef├Ąllts mir n├Ąmlich richtig gut.

    Lieb Gr├╝├če,
    Barbara

  2. Liebe Barbara, ich bin dir nicht b├Âse, im Gegenteil ich kann das sehr gut nachvollziehen, auch ich habe schon den ein oder anderen Award abgelehnt! Beim ersten Mal hatte ich auch Probleme mir 11 Fragen auszudenken und 11 Blogger (unter 200 Leser) zu finden, diesmal war es auch nicht leichter!
    Ich freue mich nat├╝rlich trotzdem wenn du weiterhin bei mir vorbeischaust, dass werde ich auch bei dir tun! ­čśë
    Liebe Gr├╝├če

  3. Mit den Antworten tat ich mich ein wenig schwer, und mit dem Finden von so vielen Blogs, die mitmachen wollen, daher habe ich die Regeln nochmal ge├Ąndert. ­čÖé

    Hier meine Antworten: Awards.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

* Durchs Anhacken der folgenden Checkbox erlaube ich SchokoladenFee die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu.