Uncategorized
Kommentare 1

Liebster Award

Nina von dem Blog Butter und Liebe hat mich für den Liebster Award nominiert. Wie oft ich schon nominiert wurde kann ich gar nicht mehr sagen. Aber sie hat sich eine sehr schöne Variante zum “Fragen beantworten” ausgedacht, da kann ich auf keinen Fall ablehnen. 🙂

Bei ihr geht es nicht darum Fragen zu beantworten sondern zu einem Begriff, dass zu schreiben, was einem als erstes einfällt! 🙂

Klingt doch interessant, oder?

Und das sind ihre Begriffe und meine Gedanken dazu:

1. Mit Stäbchen essen
Sushi
2. Käseplatte
Früher als ich noch ein Kind war, also vielleicht vor 15 Jahren. War ich einmal mit meiner Familie in einem Restaurant wo sich jeder entweder eine Käse- oder eine Wurstplatte bestellt hat, dazu gab es hausgemachtes Brot.
Auf die Idee würde heute wohl keiner aus meiner Familie mehr, in einem Restaurant kommen.
3. Bio-Produkte
… sollte man bevorzugt kaufen! Frei von Gentechnik usw.
4. Dooooolce Vitaaaaaaa
Da fällt mir das Buch “Dolce Vita” ein. Dieses habe ich letztes Jahr gelesen, es hat eine Italienerin geschrieben, die ihre Familiengeschichte ausplaudert und auch ein paar Familienrezepte auspackt.
5. Fish ‘n’ Chips
mag ich nicht. :O
6. Tischmanieren
Gehört zu den wichtigsten Sachen, bei einer schönen, gemütlichen Mahlzeit mit seinen Mitmenschen. Auch wenn man neben mir im Buch oder in der Schule sitzt und sich nichts aus Manieren macht, raste ich aus! Eigentlich nur innerlich 😀 aber… damit macht man sich schon sehr unbeliebt, bei mir. Außnahmen gibt es natürlich, bei Mahlzeiten wie Döner oder anderem Fingerfood, gelingt das schon alleine aus dem Grund nicht, dass die Döner zu voll gepackt sind. Doch bei Butterbrot oder Steak, sollte man aufpassen wie man isst. 😉
7. Jamie Oliver
Ich mag allgemein keine Fernsehkochs. Aber seine Restaurants sind sehr gut, auch preislich! 🙂
8. Schwammerl suchen
Pilze im Wald. Und hinterher etwas damit kochen.
9. TexMex
Texas und Mexiko 😀 Ich mag alles mit Taccos.
10. Schneebesen
Darf in keinem Haushalt fehlen!
11. kulinarische Traditionen
Eine ganz typische Lippische Tradition ist: Pickert. Die mochte ich noch nie!

Da ich diese Art des Liebster Awards lieber mag, als 10 mal die Frage “Wie bist du zum bloggen gekommen?” zu beantworten. Nehme ich es mir als Beispiel und Frage nun meine Lieblings Blogger Mädchen, aus unserer Whats App Gruppe.

Diandra von Baking Avenue
Julia von Foodqueen
Anja von Meine Torteria
Sylvi von Sylvislifestyle
Luisa von süß und cremig
Luisa von All of my stars
Marlene von ehemalig: Let’s cook jetzt: Küchenliebe
Stephanie von Was Mädchen wollen

Was fällt euch als Erstes zu den folgenden Begriffen ein:

1. Lebkuchen
2. Motivtorte
3. Instagram
4. Weihnachtstradition
5. Blogger Treffen
6. Back-/Kochbücher
7. Kino
8. Ein Leben ohne Internet
9. Kitchen Aid
10. Beauty
11. Samstagsabends

Für alle die, die Regeln nicht kennen:

1. Die Person verlinken, die dich nominiert hat.
2. Das Liebster Award Bild in deinen eigenen Beitrag einbinden.
3. Du musst alle Fragen beantworten, die dir gestellt werden.
4. 5-11 andere Blogger mit weniger als 1000 Facebook-Fans nominieren.
5. Stelle 11 Fragen deiner Wahl an die Nominierten.
6. Das Regelwerk aufschreiben.
7. Du kannst nicht die Person nominieren, die dich nominiert hat.
8. Die Nominierten müssen informiert werden (stelle den Nominierten einen Link zu deinem Post für mehr Informationen bereit).
Viel Spaß, ihr Süßen. 😉

1 Kommentare

  1. Liebe SchokoladenFee!

    Ich freue mich wirklich sehr darüber, dass dir meine Idee gefallen hat und du sie auch gleich für deine Nominierungen aufgegriffen hast.
    Mein Beweggrund war genau derselbe – ich dachte, mit der Zeit wird's den Leuten langweilig, immer nur zu lesen "Wie bist du zum Bloggen gekommen?" 🙂

    Danke nochmal für's Mitmachen
    ganz liebe Grüße Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Durchs Anhacken der folgenden Checkbox erlaube ich SchokoladenFee die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu.