Uncategorized
Kommentare 2

Reduzierung des Lebensmittelabfalls in privaten Haushalten

Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend eure Hilfe!

Ich habe gerade die Aufgabe, ein Projekt zum Thema “Reduzierung von Lebensmittelabfall in privaten Haushalten” zu erarbeiten.
Hierfür habe ich mir überlegt, eine App zu entwerfen.

Da wir das Projekt vortragen müssen, dachte ich mir wäre es schön, wenn ich als Einleitung eine Statistik selbst erstelle.
Ich wäre euch wahnsinnig dankbar, wenn ihr mich dabei unterstützen könntet und für mich mind. sieben Tage lang notiert wieviel ihr an Lebensmitteln wegwerft.
Solltet ihr Interesse an dieser Umfrage haben, dann ladet euch einfach dieses Dokument (den Protokollbogen) runter.

–> hier <–   [Datei –> herunterladen als…]

Bei Facebook könnt ihr an dieser Veranstaltung teilnehmen (https://www.facebook.com/events/712724295491543/) um den Abgabetermin nicht zu versäumen. 😉

Super wäre es auch wenn ihr diese Umfrage mit all euren Bekannten teilt, denn je mehr mitmachen, desto besser. (Einmal pro Haushalt)

Alle Daten die ich von euch erhalte werden nach der Auswertung gelöscht, mit euren Daten und E-Mail Adressen werde ich selbstverständlich vertraulich umgehen. Die Statistik die ich erstellen werde, wird anonym in Altersgruppen unterteilt sein.

Ich wäre euch wahnsinnig dankbar für eure Hilfe, die Umfrage Formulare sollten spätestens bis zum 28.02. wieder an mich zurück gesendet werden (E-Mail Adresse steht drin).

Außerdem macht ihr euch so auch mal deutlich, wieviel ihr wirklich wegwerft. Vielleicht bringt euch das ganze dann ja auch etwas und ihr achtet in Zukunft mehr darauf, nicht mehr so viele Lebensmittel wegzuwerfen. Dieses Thema ist nämlich leider ein sehr großes Problem vorallem da den meisten leider nicht bewusst ist, wieviel wirklich entsorgt wird.

Jeder ist bei dieser Umfrage willkommen, denn auch Menschen die bereits bewusst leben und so wenig wie möglich werfen, sollten in einer solchen Statistik mit berücksichtigt werden, ebenso natürlich die, die jeden Tag einen vollen Müllbeutel entsorgen. 😉

Ich danke euch gaaanz herzlich für eure Mithilfe, bei Fragen dürft ihr euch jederzeit hier im Kommentarfeld oder per E-Mail bei mir melden.

Die fertige Statistik werde ich am Ende auch mit euch teilen, denn mir ist gestern (bei den ersten Anfragen) bereits aufgefallen wie sehr dieses Thema interessiert. 🙂

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Durchs Anhacken der folgenden Checkbox erlaube ich SchokoladenFee die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu.