Rezension
Schreibe einen Kommentar

Rezension/Produkttest // Partyblume

http://www.randomhouse.de/Paperback/Partyblumen-Set-Buch-mit-grosser-Silikonbackform/e435425.rhd

Broschur, 48 Seiten
bebildert
Silikonblütenform
15,2×15,2 cm
ISBN: 978-3-572-08135-6
16,99€ (D), 16,99€ (A), 24,50 CHF

Verlag
Amazon

“Süßspeisen, Gebäck und pikante Gerichte in Blütenform sind die Überraschung auf jeder Party. Dieses Set aus Buch und Silikonform bietet süße und herzhafte Speisen, die in appetitlicher Blütenform den Gästen präsentiert werden. Neun Blütenblätter sind um das runde Mittelteil angeordnet – so ergeben sich 10 Einzelportionen. In der Form können Speisen sowohl gebacken als auch gekühlt oder eingefroren werden, zudem dient sie zum Beispiel bei Reis- und Polentagerichten zur Formgebung.

Zitronen-, Joghurt-, Mandel- und Haselnussgebäck sowie Schokoladen- und Orangenkuchen verwöhnen Süßschnäbel ebenso wie das Ricottadessert, die Himbeer-Sahne-Creme und der geeiste Fruchtgenuss. Ein Risotto-Viererlei, ein Polenta-Duett und die wunderbare Lachsmousse runden die Geschmackspalette ab. Insgesamt laden 24 Rezepte zum Feiern ein!” – Bassermann

Bevor es zu den Rezepten geht, wird erstmal erklärt was Silikon ist, wie man es einsetzen kann, wie flexibel es in der Herstellung ist, warum es so beliebt ist und wie man darin etwas zubereitet.

Auf der Seite von Bassermann steht das das Buch durgehend bebildert sei, dass stimmt leider nicht. Allerdings fehlt es auch nicht weiter an Bildern, da die Kuchen sowieso fast alle gleich aussehen. (Deswegen habe ich keine Bilder direkt aus dem Buch für euch).

Die Idee mit den Risotto oder Polenta Rezepten finde ich klasse.

Den Marmorkuchen habe ich bereits nachgebacken. (Mehr dazu unten im Fazit)

marmor3

 

Nette Rezeptideen mit einer tollen Silikonform die bei jeder Kaffeetafel ein Blickfang ist.

Was ich nicht mag, ist wenn vorgegebene Backzeiten, etc. nicht zutreffen. Das gibt schonmal direkt einen Minus Punkt, da die Backzeit bei dem Marmor-Kuchen den ich nachgemacht habe sehr stark abgewichen ist. Die Silikonform ist allerdings super und hierum dreht es sich ja eigentlich. 16,99 € finde ich aber dennoch viel Geld, dafür das man sich eigentlich auch Rezepte verspricht, die nach Anleitung gelingen sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Durchs Anhacken der folgenden Checkbox erlaube ich SchokoladenFee die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu.