Event, Rückblick
Kommentare 14

Schokoladen-Event Zusammenfassung

Wahnsinn, ihr seid ja echt der Hammer! Mich haben 43 wunderbare Schokoladen Rezepte erreicht. 43!!!!
Ich danke euch von ganzem Herzen für eure unglaubliche Teilnahme an meinem Event. Im folgenden stelle ich euch nochmal alle Rezepte vor, die eingereicht wurden, es lohnt sich diesen Beitrag bis unten hin anzusehen. Ihr müsst ja nichtmal viel lesen, die Bilder sagen schon alles! 😉

Zuerst aber möchte ich etwas über die Gewinner sagen, ich habe ja gesagt ihr erfahrt mit diesem Post wer gewonnen hat.
Nun ja, ich habe es mir anders überlegt!
Kaum einer von euch hat mit angeben ob er in BEIDE Lostöpfe will.

Deswegen gebe ich euch nun noch bis Mittwoch, 26.11.2014 24 Uhr Zeit dies nachzuholen.

Am darauf folgenden Tag werden ganz Sicher die Gewinner bekannt gegeben.
Ich hoffe ihr versteht das, schließlich würden sich die Teilnehmer die ein tierisches Rezept eingereicht haben und somit erstmal nur in den “tierischen”-Lostopf kommen würden ärgern, wenn sie sich eigentlich auch über das Buch “vegane Schokolade” gefreut hätten, aber die Regel dies extra mitanzugeben überlesen haben.

Andersrum gilt das natürlich auch 😉

Schaut bitte auch nach, ob eure Rezepte überhaupt dabei sind. Nicht das doch eins untergangen ist, dann könnt ihr mir dies natürlich auch noch bis Mittwoch mitteilen, so werdet ihr nicht aus der Verlosung ausgeschlossen!

Und hier sind die wunderbaren 43 Rezepte, lasst euch inspierieren und besucht die Blogger die dahinter stecken, sie freuen sich bestimmt und es loooohnt sich! 🙂

http://www.mapleflour.de/banana-chocolate-bomb/

 

Maple Flour hat diese Banana chocolate bomb eingereicht.

http://cookingworldtour.wordpress.com/2014/09/29/usa-marshmallow-cups/
Auf dem Blog Cooking World Tour wurden diese schnellen Marshmallow Cups zu meinem Event gepostet.
http://touche--a--tout.blogspot.de/2014/09/heie-schokolade-als-mitbringsel.html
 touch-á-tout sorgt schonmal für die Getränke auf meiner Party. Bei ihr gibt es heiße Schokolade als Mitbringsel.
http://daskocherl.blogspot.de/2014/10/double-chocolate-mini-kuchen.html
Bei “Das Kocherl” gibt es Double-Chocolate Mini-Kuchen.
http://chrissitallys.blogspot.de/2014/09/vegane-schokocrumble-muffins-mit-dulche.html#comment-form
Chrissitally’s Cupcakesfactory sorgt dafür das auch die Veganer etwas zu essen bekommen. Sie hat leckere vegane Schokocrumble Muffins mit Dulce de leche gezaubert.
http://inaisst.blogspot.de/2014/10/whiskey-in-jar-whiskey-schokokuchen-im.html
Ina is(s)t macht ein leckeren alkoholischen Kuchen im Glas für uns. Was hier fast wie heiße Schokolade mit Sahnehaube aussieht, ist in Wirklichkeit “Whiskey in the jar – Whiskey Schokokuchen im Glas
http://schlankmitgenuss.blogspot.de/2014/10/su-salzige-schoko-nuss-cookies.html
Bei Wawü gibt es süß-salzige Schoko-Nuss-Cookies. Oh wie ich mich schon auf Weihnachten freue, da werde ich die erstmal nachbacken. 🙂
http://schokohimmel.wordpress.com/2014/10/11/sus-suser-nuss-nougat-brownies-schoko-futter-fur-die-seele/
Im Schokohimmel gibt es diese Nuss-Nougat-Brownies, die sehen wirklich so aus als könnte man sie nur im Himmel finden. Mhm…
http://siasoulfood.blogspot.de/2014/10/super-schokoladiger-und-super-saftiger.html
Sia’s Soulfood sorgt für einen etwas gesunden Kuchen zwischen den ganzen Schokobomben. Denn in ihrem Schokokuchen ist auch rote Beete enthalten. Lecker!
http://www.haseimglueck.de/schokolade-karamell-tarte-mit-fleur-de-sel/#comment-49
Und bei Hase im Glück gibt es eine leckere Schokoladen-Karamell-Tarte mit Fleur de Sel. Diese Tarte soll vergleichbar mit Toffifees sein. Mhm… das könnte ich meiner Mutter zum Geburtstag backen, wenn das stimmt. Ich werde euch auf dem laufenden halten. 😉
http://wundersuess.at/comments.php?id=136

Bei Wundersüß gibt es ein Schoko-Krispie-Küchlein. Der Boden wird ohne Mehl und Backpulver zubereitet und trotzdem sieht er so gut aus!

http://2.bp.blogspot.com/-0HOmSR8aIAk/VEqq6g4iAnI/AAAAAAAACMs/CCSMRNAtCvs/s1600/CIMG4777.JPG

Bei Lecker mit Geri gibt es einen saftigen veganen Schokokuchen.

http://beveggie-goingvegan.blogspot.de/2014/10/schoko-rotweinkuchen-glutenfrei.html

Einen glutenfreien Schoko-Rotweinkuchen gab es bei “Be Veggie – go vegan

http://knusperstuebchen.net/2014/10/26/fuer-kalte-tage-heisse-schokolade-marshmallow-torte/#comment-3821

Mhh und bei Das Knusperstübchen gibt es diesen genialen Hot chocolate and Marshmallow Cake.

http://sonnensofie.wordpress.com/2014/10/27/puddingtortchen/
 Auf dem Blog “Sonnensofie” hat Sofie köstliche Puddingtörtchen gemacht, natürlich mit Schokoladenpudding! 🙂
 Bei Hamburg kocht, gibt es einen Banana-Split-Käsekuchen.
http://www.ilseblogt.at/bananenschnitten/#comment-748
Ilse “Ilseblogt” bereichert mein Event mit ihren Bananenschnitten.
http://zuckerfreunde.com/2014/10/30/schoko-haselnuss-tortchen/comment-page-1/#comment-241
 Und bei unseren Zuckerfreunden könnt ihr das Rezept zu diesem leckeren Schoko-Haselnuss-Törtchen finden.
http://beautyandthekitchen.wordpress.com/2014/10/30/backen-kann-jeder-ein-traum-aus-schokolade/comment-page-1/#comment-3
Beauty and the Kitchen hat hier einen richtigen Schokotraum für uns. Unten Dunkel oben hell. Schokobombe.
http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de/schoko-chili/
Das es nicht immer nur Süß sein muss, zeigt uns Doreen auf ihrem Blog “Kochen und backen im Wohnmobil” mit diesem Schoko-Chili.
http://histaminarm.wordpress.com/2014/11/02/maroni-pralinen/
Kastanien-Pralinen gibt es auf dem Blog “Histamin-Pirat“, ich habe noch nie Kastanien gegessen. Ich finde das sollte ich mit diesem Rezept mal ändern! 🙂
http://www.organisation-mit-sabine.de/2014/11/03/schnelle-mousse-au-chocolat-torte-der-partyliebling/
Auf dem Blog “Organisation mit Sabine” gibt es eine ganz schnell zubereitete Mousse-au-Chocolat-Torte. Die sieht wirklich wie ein “Partyliebling” aus, deswegen passt sie doch ganz fantastisch hier zu. 🙂
http://schokoladen-fee.blogspot.com/2014/11/gastpost-ein-schokoladentraum-aus.html
Jana hat einen Schokoladentraum zu meinem Geburtstagsparty mitgebracht, das Rezept habe ich es hier veröffentlicht, da sie selbst keinen hat. Das Originalrezept stammt aus Toulouse!

http://bake-it.net/2014/11/vegan-nussige-brownies-mit-karamell-topping/

Mhh diese Brownies sind der Beweis dafür, dass auch veganes lecker sein kann (zumindest vom Aussehen, leider habe ich sie nicht probieren können. Wenn ich sie mal nachbacke werde ich es euch mitteilen ;)) nussige Brownies mit Karamell-Topping gibt es auf dem Blog “Bake it
http://schlankmitgenuss.blogspot.de/2014/11/minz-schoko-platzchen.html
Bei der Kulinarischen Quälerei oder auch WaWü gibt es noch ein Schokoladen Rezept, was sie uns nicht vorenthalten konnte. Minz-Schoko-Plätzchen.
http://beckysdiner.wordpress.com/2014/11/06/schokoladen-gugelhupf/
Becky hat ja bereits mit ihrem Blog “Cooking World Tour” ein Marshmallow-Cup Rezept eingereicht, hier ist nun das Rezept für ihren Schokoladen-Gugelhupf auf ihrem Hauptblog Becky’s Diner.
http://lanisleckerecke.blogspot.de/2014/10/weie-schokomuffins.html
Lanis Leckerecke hat zum Geburtstag ihrer Schwester leckere weiße Schokomuffins gebacken, dabei hat sie auch an mein Geburtstags-Event gedacht und teilt sie nun hier mit uns. 🙂
http://heyissmich.com/2014/11/07/schoko-schoko-schoko/
 Auf dem Blog “Hey! Iss mich” gibt es gleich dreierlei Schokomuffins, vorbeischauen lohnt sich! 😉

 

http://ullatrullabacktundbastelt.blogspot.de/2014/11/hmmm-kuchen-am-stiel-vol-2-rezept-fur.html
Bei Ullatrulla backt und bastelt gibt es die ersten Schoko-Cakepops (für den kleinen Kuchen Hunger). 🙂
http://lecker-mit-gerim.blogspot.de/2014/11/bananen-brownie-schokolade-und-banane.html
Bananen-Brownies sind der zweite Beitrag von “Lecker mit Gerim“.
http://danielasgedanken.blogspot.de/2014/11/kieler-kuechenteufel-kuchenmumien-challenge-schoko-scones.html
Mhh Daniela hatte den Gedanken Schokoladen-Scones zu meinem Event einzureichen. Dann ist ja jetzt auch das frühstück gesichert. 🙂
http://www.littletigersblog.de/2014/11/schoko-brownie-mit-kurbisspalten.html
Bei Nika von dem Blog Little Tiger gibt es wunderbare Schoko-Brownies mit Kürbisspalten und noch dazu ein kleines Interview mit mir.
http://vieras-kitchen.blogspot.de/2014/11/erdnuss-schoko-cupcakes-fur.html
Geht niemals ausgehungert auf einen Foodblog, so habe ich mich in diese Cupcakes verliebt. 🙂 Okay, ganz ehrlich? Ich hätte mich auch so in die Cupcakes verliebt, aber mit Hunger ist man ja bekanntlich noch anfälliger für sowas! Diese Erdnuss-Schoko-Cupcakes stammen aus Viera’s Kitchen.
http://der-koenig-kocht.de/2014/11/17/trueffel-ala-domino/
Auch der könig höchstpersönlich ist bei meinem Event dabei. Diese leckeren Domino Trüffel findet ihr auf dem Blog “Der König kocht“.
http://photolixieous.wordpress.com/2014/11/19/wie-ware-es-denn-mal-mit-meinen-ersten-macarons-macarons-mit-schokoladen-karamell-ganache/
 Photolixieous hat ihre ersten Macarons mit Schoko-Karamell Creme mit viel Liebe gemacht und sie zu meinem Event eingereicht!
https://cookingitupforyou.wordpress.com/2014/11/21/schoko-kick/
Cooking it up for you, bringt etwas veganes mit nämlich einen Schoko-Kick! 🙂
http://blog.diefeinschmeckerin.de/backen/schoko-torte-mit-banane/
Die Feinschmeckerin hat vor einiger Zeit eine Schokoladen-Torte mit Banane zu einem 14ten Geburtstag gemacht. Die passt natürlich auch sehr gut zu SchokoladenFee’s 2ten Geburtstag! 🙂
Habt ihr schonmal eine Schokopizza gegessen? Ich ja noch nicht, aber dafür Eva von Ich muss backen. Und die sieht doch wirklich lecker aus, oder? 🙂
http://teatime-at-yuliyas.de/toertchen/el-dorado
Von dem wundervollen Blog Teatime at Yuliya’s gibt es diese leckeren El Dorado Törtchen. Der Blog ist mir ehrlichgesagt ganz neu, aber ich bin so froh das auch er bei meinem Event dabei ist, denn die beiden Yuliya’s haben so tolle Rezepte darauf und noch schönere Fotos zu den Rezepten. Mich werden die beiden jetzt nicht mehr los! 🙂

 

http://mari-to-kazuo.blogspot.de/2014/11/schokoladenkuchen-vegan.html
Auf dem Blog Kazuo gibt es einen veganen Schokoladenkuchen.
http://blogschokolade-butterpost.blogspot.de/2014/11/feine-schokoladenmousse-mit-cranberry.html
Bei Butterpost und Blogschokolade gibt es dieses leckere Schokomousse mit Cranberry-Grütze und Zimtstangen.

 

http://food-with-love-by-julia.blogspot.de/2014/11/waffeln-mit-himbeer-vanillesauce.html
Bei der Foodqueen Julia gibt es Schokowaffeln mit Himbeer-Vanillesauce.

 

http://lecker-mit-gerim.blogspot.de/2014/11/schokoladenkuchlein-mit-flussigem-kern.html

Lecker mit Geri nutzt die Gelegenheit und reicht gelich noch ein drittes Rezept ein. Ein Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern und einem Mandel-Minz-Pesto.

Das waren eure 43 wunderbaren Rezepte. Gut dass das Los entscheidet, wer gewinnen wird. Ich könnte es nicht entscheiden!

Welches wären eure Favoriten? 🙂

14 Kommentare

  1. Oje, das habe ich auch ganz versäumt – dann hole ich das jetzt nach 😉 Also ich würde mich auch über das vegane Buch freuen. Da haben sich ja wirklich eine Menge Teilnehmer und tolle Rezepte eingefunden! Super, dass so viele mitgemacht haben – dann macht das Ganze gleich noch mehr Spaß! LG Elli

  2. Oh weh das hab ich auch total überlesen… ich würde mich über beide Lose sehr freuen! 🙂
    Ich finde übrigens ein Rezept schöner als das andere… der Kuchen mit Rote Beete und die veganen Brownies werde ich aber mal nachmachen die haben es mir besonders angetan.
    GLG Julia

  3. Liebe SchokoladenFee! Danke für die tolle Zusammenfassung – so viele schöne Rezepte! Wahnsinn wie vielfältig Schokolade ist 🙂 Wir möchten gern an beiden Losen teilnehmen: Wir haben zwar noch selbst einen veganen Kuchen gemacht, aber das wäre jetzt die höchste Zeit bei so schönen veganen Rezepten 🙂

    Liebe Grüße,
    Yuliya & Yuliya

  4. Huhu, was für eine tolle Zusammenfassung! <3 Ich hatte dir glaube ich geschrieben, dass ich kein Interesse an dem veganen Buch hätte 😉
    Schokoladige Grüße!

  5. Hey Alex,
    dein Event ist mehr als gelungen!! So viele tolle Schoko Rezepte, Wahnsinn!! Ich wünsche allen viel Glück bei der Verlosung! 🙂
    süße Grüße aus meiner Küche
    Viera

  6. Huhu 🙂 Ein wirklich tolle Zusammenstellung – man sollte sie sich nur nicht mit hungrigem Magen ansehen 😉 Ich glaube, ich habe auch vergessen zu schreiben, dass ich in beide Lostöpfe hineinspringen würde. Viele Grüße Isa

  7. Anonym sagt

    Ui, so viele tolle Rezepte und tolle Blogs! Absolut gelungen, dieses Schoko-Event. Das macht echt Appetit! Ich springe gerne in beide Lostöpfe!
    Liebe Grüße
    Eva (ichmussbacken.com)

  8. Hallöchen,
    Wahnsinn, was da zusammengekommen ist! So klasse! Ein Rezept leckerer als das andere! Wirklich gut, dass das Los entscheidet! Ich würde auch niemanden heraussuchen können. Ich möchte übrigens gerne in beide Lostöpfe wandern! Vielen lieben Dank! Einen schönen Abend wünscht Dir Lixie

  9. Liebe Alexandra,
    ein Wahsinnszusammenfassung und so viele schokoladige Köstlichkeiten:-)
    Ich hatte dir bereits mitgeteilt, dass ich in beide Töpfchen springe:-)
    Viele liebe Grüße
    sia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Durchs Anhacken der folgenden Checkbox erlaube ich SchokoladenFee die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu.