Eigenkreation, Fisch, Herzhaft, ohne Kuhmilch, ohne Milcheiweiß, Pizza, Spinat, Unverträglichkeiten/Verzicht
Schreibe einen Kommentar

Spinat Garnelen Pizza

Diese leckere Spinat Garnelen Pizza stelle ich dir heute in zwei verschiedenen Variationen vor. Einmal mit Schafskäse, also ohne Kuhmilch und einmal mit Mozzarella. Da mein Freund das Milcheiweiß von Kuhmilch nicht verträgt war so für uns beide die richtige Pizza dabei!

Spinat Garnelen Pizza

Spinat Garnelen Pizza

4 kleine Pizzen

Teig:
200 g Dinkelmehl
1/2 Päckchen Trockenhefe
100 ml lauwarmes Wasser
1 TL Salz
1 Prise Zucker
1 1/2 EL Olivenöl

Belag:
100 g Spinat, TK
200 g Schafskäse (oder Mozzarella)
1/2 Pck. TK Garnelen
Tomatenmark
1 rote Zwiebel

  • Wasser mit Hefe mischen.
  • Alle Zutaten für den Teig mit einem Knethaken in einer Rührschüssel vermengen oder mit der Hand zu einem glatten Teig kneten.
  • Abgedeckt an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen.
  • Den Teig anschließend in vier gleichgroße Teile teilen, dünn glatt rollen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech nochmals abgedeckt kurz gehen lassen.
  • Spinat und Garnelen auftauen lassen. 
  • Die Pizzen mit Tomatenmark bestreichen.
  • Die rote Zwiebel in feine Streifen schneiden.
  • Die Pizzen mit Spinat und den Garnelen belegen.
  • Die Zwiebeln darüber streuen.
  • Anschließend Schafskäse auf die Pizzen streuen oder mit Mozzarella belegen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 240° Umluft ca. 12 Minuten backen.

Spinat Garnelen Pizza

Rezept als PDF oder war es nicht das Richtige? Wie wäre es dann mit:

Ziegenkäse-Schinken-Blätterteigschnecken

Ziegenkäse Blätterteig Schnecken

Ajvar-Ziegenkäse Pizza mit Zucchini und Aubergine

Pulled Pork BBQ Pizza

BBQ Chicken Fladenbrotpizza

Low Carb Thunfisch Pizza extra scharf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Durchs Anhacken der folgenden Checkbox erlaube ich SchokoladenFee die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu.