Alle Artikel mit dem Schlagwort: Garnelen

Lachs-Garnelen-Auflauf

Lachs-Garnelen-Nudelauflauf

Die letzten beiden Wochenenden konnte ich leider kein neues Rezept teilen, da es mich nach Dänemark verschlagen hat. 9 Tage Urlaub in Virksund. Wir haben scheinbar die perfekte Woche erwischt da es jeden Tag sonnig und am Ende sogar etwas zu warm war. Heute stelle ich hier einen leckeren Lachs-Garnelen-Nudelauflauf vor. Fisch gab es auch in Dänemark reichlich, daher bringt uns dieser Auflauf ein kleines bisschen wieder zurück in den Norden. Wie sieht es bei dir aus? Fährst du in den Urlaub oder lässt du dich im Garten oder auf Balkonien während deiner freien Zeit nieder? Eigentlich wollten wir am 23.06. Mittsommer in Dänemark feiern, leider wurde das Feuer am Hafen kurzfristig abgesagt wegen Covid-19, wir haben aber mit der Familie meines Freundes an unserem Ferienhaus ein kleines Feuer entfachen können und haben so unsere eigene kleine Mittsommer-Feier veranstaltet, mit Scholle zum Essen, einem Erdbeeren (Jordbaer)-Nachtisch, Aperol und Wikinger Schach. Lachs-Garnelen-Nudelauflauf 500 g Fussili 350 g Erbsen 1 Dose Mais 400 g Lachsfilet 1 Pck. TK Garnelen 2 Becher Sahne (pflanzlich) zum Kochen 6 Eier …

Spinat Garnelen Pizza

Diese leckere Spinat Garnelen Pizza stelle ich dir heute in zwei verschiedenen Variationen vor. Einmal mit Schafskäse, also ohne Kuhmilch und einmal mit Mozzarella. Da mein Freund das Milcheiweiß von Kuhmilch nicht verträgt war so für uns beide die richtige Pizza dabei! Spinat Garnelen Pizza 4 kleine Pizzen Teig:200 g Dinkelmehl1/2 Päckchen Trockenhefe100 ml lauwarmes Wasser1 TL Salz1 Prise Zucker1 1/2 EL Olivenöl Belag:100 g Spinat, TK200 g Schafskäse (oder Mozzarella)1/2 Pck. TK GarnelenTomatenmark1 rote Zwiebel Wasser mit Hefe mischen. Alle Zutaten für den Teig mit einem Knethaken in einer Rührschüssel vermengen oder mit der Hand zu einem glatten Teig kneten. Abgedeckt an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Teig anschließend in vier gleichgroße Teile teilen, dünn glatt rollen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech nochmals abgedeckt kurz gehen lassen. Spinat und Garnelen auftauen lassen.  Die Pizzen mit Tomatenmark bestreichen. Die rote Zwiebel in feine Streifen schneiden. Die Pizzen mit Spinat und den Garnelen belegen. Die Zwiebeln darüber streuen. Anschließend Schafskäse auf die Pizzen streuen oder mit Mozzarella belegen. Im …