Eigenkreation, Frühling, Frühstück, Haferflocken, Herbst, Himbeeren, laktosefrei, ohne Kuhmilch, ohne Milcheiweiß, Ostern
Schreibe einen Kommentar

Waldbeer-Hefeschnecken zum Muttertag

Letztes Wochenende habe ich das Ende meiner langen Blogger Pause eingeläutet, wenn du den Beitrag dazu verpasst hast, dann schau ihn dir gerne hier Cookie Dough Chocolate Cake an. Heute, einen Tag vor Muttertag, habe ich direkt das nächste Rezept, falls du noch nicht weißt was du deiner Mutter schenken kannst, wären diese Waldbeer-Hefeschnecken eine Option.

Waldbeer-Hefeschnecken

Meine Mutter hat mich schon heute zum Muttertag eingeladen wir werden – mit genügend Abstand – abends grillen. Morgen verbringt sie den Tag mit meiner Oma. Da sie bereits älter und somit definitiv zur gefährdeten Gruppe gehört, halten wir uns daran, ihr nicht zu nah zu kommen. Aber etwas Gebackenes von ihrer Enkelin darf sie natürlich auch essen. Neben ein paar leckeren, fruchtigen Hefeschnecken mit Waldbeeren freuen sich die Mütter und Omas bestimmt auch über ein schönes Sträußchen Blumen.

Wie verbringst du den diesjährigen Muttertag mit deiner Mutter, Oma und/oder als Mutter mit deinen Kindern? Verbringt ihr den Tag zusammen?

Waldbeer-Hefeschnecken

Waldbeer-Hefeschnecken

250 g Mehl
½ Pck. Trockenhefe
35 g Margarine oder Butter
35 g Zucker
180 ml Hafermilch
1 Prise Salz

ca. 300 g TK Waldbeeren, aufgetaut
2 EL Puderzucker

1 Eigelb

  • Hefeteig: Margarine schmelzen vom Herd nehmen und mit Milch, Hefe, Zucker und Salz verrühren.
  • In einer Schüssel die flüssige Masse mit dem Mehl zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten.
  • Den Teig mit einem Küchenhandtuch abdecken und an einem warmen Ort für ca. 40 Minuten gehen lassen, bis dieser sich verdoppelt hat.
  • Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig nochmals durchkneten und zu einem Rechteck ausrollen.
  • Füllung: Die Waldbeeren mit dem Puderzucker pürieren.
  • Den Teig mit ca. 2/3 Waldbeerpüree gleichmäßig einstreichen. Das übrige Püree kann anschließend als Soße zum Servieren verwendet werden. Den Hefeteig nun von der langen Seite zu einer Rolle aufrollen.
  • Von der Rolle je 3 cm breite Stücke schneiden und versetzt auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  • Weitere 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.
  • Die Schnecken mit dem Eigelb bestreichen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 190°C Umluft ca. 15 Minuten backen.
Waldbeer-Hefeschnecken

Rezept runterladen oder war es nicht das Richtige? Wie wäre es dann mit:

Oreo-Hefeschnecken

Oreo Hefeschnecken

Apfelmus-Zimt-Schnecken

Apfelmus-Zimt-Schnecken

Kirsch-Streuseltaler

Kirsch-Streuseltaler

Blaubeer-Zimt-Schnecken

Blaubeer-Zimt-Schnecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Durchs Anhacken der folgenden Checkbox erlaube ich SchokoladenFee die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu.