Fleisch, Herzhaft, Low Carb, Zucchini
Schreibe einen Kommentar

Zucchinitarte mit Bacon

Hallo ihr Lieben,
es wird mal wieder Zeit für ein leckeres herzhaftes Rezept! Diese Zucchinitarte ist noch dazu Low Carb und mach gut satt. Wenn ihr nicht auf die Kohlenhydrate verzichten wollt schaut gerne nochmal bei der Ajvar-Ziegenkäse Pizza mit Zucchini und Aubergine oder der Pulled Pork BBQ Pizza vorbei.

Zucchinitarte mit Bacon

Diese Tarte eignet sich nicht nur gut zum Wochenende, ihr könnt euch auch einen kleinen Vorrat davon anlegen und in der nächsten Mittagspause verdrücken. Meine Tarteform war leider ein kleines bisschen zu klein, daher habe ich improvisiert. Zum Glück hatte ich noch ein paar hübsche Tarte Förmchen aus Papier (Alternative* zum Wiederverwenden). So konnte ich vier kleine Tartes zum Mitnehmen backen.

Zucchinitarte mit Bacon

Tarteform* mit 28 cm Ø oder 26 cm Ø + 4 kleine Tarteförmchen

200 g Bacon gewürfelt
3 Zwiebeln
500 g Zucchini
100 g Cheddar
120 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
100 ml Olivenöl
6 Eier
Salz, Pfeffer

  • Zwiebeln schälen und klein hacken. Mit dem Bacon in einer Pfanne anbraten.
  • Zucchini waschen und grob reiben. Anschließend den Käse grob reiben.
  • Alle Zutaten miteinander vermengen und mit einem Schneebesen gut verrühren.
  • In die gefettete Tarteform füllen bei 180°C Umluft ca. 45 Minuten backen.

Zucchinitarte mit Bacon

 



Zucchinitarte mit Bacon

Rezept zum Download:

*Affiliate-Link;
Das Rezept stammt aus dem Buch "Schlank mit dem Handvoll-Prinzip*"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durchs Anhacken der folgenden Checkbox erlaube ich SchokoladenFee die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu.